1. tz
  2. Stars

Die Geissens: Carmen Geiss einfach nicht wiederzuerkennen - So anders sah sie früher aus

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Matthias Kernstock

Kommentare

Das ehemalige Fitnessmodel Carmen Geiss hat sich im Laufe der Jahre äußerlich sichtbar verändert.
Das ehemalige Fitnessmodel Carmen Geiss hat sich im Laufe der Jahre äußerlich sichtbar verändert. © Instagram Carmen Geiss / dpa Georg Wendt

Die gebürtige Kölnerin Carmen Geiss (56) begeistert mit ihrem Aussehen bei „Die Geissens“ Millionen RTL2-Zuschauer. Doch die Ehefrau von Millionär Robert Geiss sah früher völlig anders aus und ist auf alten Bildern kaum wiederzuerkennen. 

Köln - Die Geissens sind aus der deutschen Fernsehlandschaft nicht mehr wegzudenken. Mit ihrer TV-Doku erreicht die Kölner Millionärsfamilie regelmäßig ein großes Publikum. Die Einschaltquoten sind zurück in der Erfolgsspur.

Viele Kritiker hatten „Die Geissens“ vor einigen Jahren schon abgeschrieben. Damals verzeichnete RTL2 mit seiner Dokusoap über die „schrecklich glamouröse Familie“ drastisch sinkende Quoten. Doch längst ist das Format zurück in der Erfolgsspur - was Mitte März in den höchsten Quoten seit mehr als sieben Jahren gipfelte. Jeweils rund 1,1 Millionen Menschen konnten sich insgesamt für die Dokusoap begeistern.

NameGeburtsdatum
Carmen Geiss5. Mai 1965 in Köln
Robert Geiss29. Januar 1964 in Pulheim
Shania Geiss30. Juli 2004 in Monco
Davina Geiss30. Mai 2003 in Monaco

2022 sind die Geissens montags bei RTL2 im TV zu sehen. Wie sehr sich die ganze Familie samt Carmen Geiss in den letzten Jahren verändert hat, zeigt tz.de in den folgenden Bildern.

2021: Davina und Shania Geiss sollen eigene Doku bekommen.

Dieses Foto von 2021 zeigt die groß gewordenen Töchter Davina Shakira Geiss (18, r) und Shania Tyra Geiss (17) bekannt aus „Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!“ (undatierte Aufnahme). Die Töchter der Real-Life-Doku-Familie Geissens sollen ein eigenes Format bei RTLzwei bekommen. 

2022 ziehen Davina und Shania in ihre erste eigene Wohnung. Doch in finanziellen Fragen scheint noch nicht alles geklärt. Denn obwohl Carmen und Robert schon die Miete für ihre Töchter übernehmen, verlangen die nach mehr Geld.

Davina Shakira Geiss (18, r) und Shania Tyra Geiss (17) bekannt aus „Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie.“
Davina Shakira Geiss (18, r) und Shania Tyra Geiss (17) bekannt aus „Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie.“ © Niklas Niessner dpa / RTL zwei

2020: Die Geissens bei Dreharbeiten für RTL2 in Venedig

DIe Familie Geissens ist längst Kult im Deutschen Fernsehen. 2020 kam dieser Schnappschuss bei Dreharbeiten in Vendig zustande. Tochter Shania Geiss (17) hat heute 514.000 Follower bei Instagram, Davina Geiss (18) zählt 354.000 Fans bei Insta.

Italien, Venedig - Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie, Dreharbeiten zur Serie mit RTL 2 v.li.Shania Tyra
Die Geissens bei Dreharbeiten mit RTL2. V.li.Shania Tyra Maria Geiss, Robert Geiss, Carmen Geiss, Davina Shakira Geiss im Hafen von Venedig. © Marco Wolf via www.imago-images.de

2019: Carmen Geiss posiert im Bikini auf eigener Yacht „Indogo Star“

Mit ihrer eigenen Yacht „Valletta“ schipperten die Geissens 2019 über das Meer. Dabei posierte Mama Carmen Geiss im Bikini. Bevorzugtes Ziel der Geissens: Monaco. Im Luxusort der Reichen und Schönen sind die beiden Töchter Shania und Davina Zuhause

Die Töchter von Carmen und Robert Geiss ziehen 20222 in ihre erste gemeinsame Wohnung. Für die 18-jährige Davina und ihre Schwester Shania (17) ist es ein gewagter Schritt - zuvor lebten sie jahrelang bei ihren Eltern in einem luxuriösen Haus. Nun werden die Umzugskisten gepackt. .

2019 machte Carmen Geiss bei einem privaten Ausflug mit der Yacht eine gute Figur im Bikini.
2019 machte Carmen Geiss bei einem privaten Ausflug mit der Yacht eine gute Figur im Bikini. © Instagram Carmen Geiss

2018: Carmen Geiss liebt ihren Robert an Karneval als „skull man“

Carmen Geiss ist in Köln geboren. Natürlich verkleidet sich die Fitnesstrainerin jedes Jahr im Februar. 2018 zeigte sich die Ehefrau von Robert Geiss im Zirkusoutfit. Bei Instagram schreb die stolze Mama:

„Es ist echt Wahnsinn, wie schon neue mit ihren 13 Jahren schminken kann. Ich bin wahnsinnig stolz auf sie. Auf zum Yachtclub nach Monaco, denn auch hier haben wir Karneval.“

2018 verkleideten sich Carmen und Robert Geiss zu Karneval.
2018 verkleideten sich Carmen und Robert Geiss zu Karneval. © Instagram Carmen Geiss

Carmen Geiss hat ihr Äußeres durch kleinere und größere Schönheitsoperationen optimierten lassen. Doch wie schön die gebürtige Kölnerin auch ohne Make-up aussieht, bewies der TV-Star 2016.

2017: Carmen Geiss zeigt ganze Familie

Die Geissens sind eine Familienbande: Shania und Davina Geiss sorgen dafür, dass es Mama und Papa Geiss nie langweilig wird. Trotz Ärger und Teenie-Problemchen hält die Familie immer zusammen.

2017 postete Carmen Geiss dieses Familiefoto bei Instagram: Shania, Davina und Robert Geiss sind auch auf dem Schnappschuss.
2017 postete Carmen Geiss dieses Familiefoto bei Instagram: Shania, Davina und Robert Geiss sind auch auf dem Schnappschuss. © Instagram Carmen Geiss

2016: Carmen Geiss völlig ungeschminkt mit Handtuch auf dem Kopf

Die Hauptdarstellerin der „Geissens“ (seit 2011 bei RTL2) präsentierte sich ungeschminkt bei Instagram und bekam von ihren gut 851.000 Followern viele Komplimente dafür.

Am 19. November 2019 zeigte sich Carmen Geiss bei Instagram ungeschminkt.
Am 19. November 2016 zeigte sich Carmen Geiss bei Instagram ungeschminkt. © Carmen Geiss Instagram

2015: Carmen Geiss spricht offen über Angst vor Krebs

Im TV geben die Geissens eine schrecklich glamouröse, aber vor allem heile Familie. Welches tödliche Drama sich aber in ihrer Familie abspielte, darüber sprach Carmen Geiss 2015 offen in einem Interview. „Ich weiß, dass der Krebs bei mir in der Familie liegt.“

Carmen Geiss 2015 bei „Menschen bei Maischberger“ in Köln, ihrer Heimatstadt.
Carmen Geiss 2015 bei „Menschen bei Maischberger“ in Köln, ihrer Heimatstadt. © Eventpress MP via www.imago-images.de

2014: Carmen Geiss nimmt an Tanzshow „Let‘s Dance“ teil

2014 nahm Carmen Geiss an der RTL-Tanzshow „Let‘s Dance„ teil und belegte den dritten Platz. Seitdem hat sich ihr Leben verändert: Die Millionärsgattin speckte mächtig ab, trieb viel Sport und entwickelte ihr eigenes Fitness- und Ernährungsprogramm.

Carmen Geiss und Christian Polanc in der 3. Live Show der 7. Staffel der RTL-Tanzshow Let s Dance im Coloneum. Köln, 11.04.2014
Carmen Geiss und Christian Polanc in der 3. Live Show der 7. Staffel der RTL-Tanzshow Let s Dance im Coloneum. Köln, 11.04.2014. © imago stock&people

2013: Carmen Geiss reist mit Robert nach Kitzbühel

Carmen und Robert Geiss genießen die schönen Seiten des Lebens. In Kitzbühel fühlt sich das Millionärspaar pudelwohl. Auf diesem Foto trinkt das Ehepaar im Hotel „Zur Tenne“ ein Glas Champagner.

Schnee, Luxus und Champagner: Die Geissens 2013 in Nobelskiort Kitzbühel.
Schnee, Luxus und Champagner: Die Geissens 2013 in Nobelskiort Kitzbühel. © imago stock&people

2013: Erstes Instagramfoto von Carmen Geiss mit

Carmen Geiss startete ihre TV-Karriere bei RTL2 2011. Erst zwei Jahre später veröffentlichte die Frau von Robert ihr erstes Foto bei Instagram. Damals hatte Carmen eine gute Zeit mit „No Angels“-Star Senna Gammour.

Das erste Instagramfoto von Carmen Geiss stammt vom 24. August 2013.
Das erste Instagramfoto von Carmen Geiss stammt vom 24. August 2013. © Instagram Carmen Geiss

2012: Die Geissens präsentieren eine Dirndl-Kollektion bei München

Für traditionelle Kleidung scheinen die Geissens ein Herz zu haben. 2012 reisten Carmen und Robert Geiss nach Ottering bei München, um die neue Dirndl-Kollektion eines namhaften Trachtenherstellers zu präsentieren.

Carmen Geiss: Die Präsentation einer neuen Dirndl-Kollektion am 14. November 2012 in Ottering (München).
Carmen Geiss: Die Präsentation einer neuen Dirndl-Kollektion am 14. November 2012 in Ottering (München). © imago stock&people

2011: Die Geissens zu Gast bei Sandra Maischberger

Die Kult-Millionäre Robert und Carmen Geiss. Der Kölner hat in den 80er Jahren zusammen mit seinem Bruder das Sportbekleidungslabel Uncle Sam gegründet, welches er mit 29 Jahren verkaufte, zu Gast bei der ARD Talkshow Menschen bei Maischberger am 08.02.2011 in Köln

Die Kult Millionäre Robert und Carmen Geiss 2011 bei „Menschen bei Maischberger“.
Die Kult Millionäre Robert und Carmen Geiss 2011 bei „Menschen bei Maischberger“. © imago stock&people

1990: Carmen Geiss posiert vor ca. 25 Jahren im Bikini

„Habe gerade Fotos gefunden, da war ich ca 25 Jahre“, schreibt Carmen Geiss zu einem Bikinifoto bei Instagram. „Aber es war schon in St.Tropez am Pampelonne Beach“, so die ehemalige Fitnesstrainerin. Carmen Geiss wurde 1982 zur „Miss Fitness“ gewählt.

Als junge Frau war Carmen Geiss Bikinimodel. Diesen Schnappschuss postete Roberts Frau ohne Zeitangabe bei Instagram.
Als junge Frau war Carmen Geiss Bikinimodel. Diesen Schnappschuss postete Roberts Frau ohne Zeitangabe bei Instagram. © Instagram Carmen Geiss

In den 90ern: Carmen Geiss in Handschellen und Unterwäsche

Carmen Geiss war früher trainiert und trat bei Wettkämpfen mit ihrem Körper an. 1994 heirate sie als Carmen Schmitz den „Uncle Sam“-Chef Robrt Geissen. Bei Instagram veröffentlichte die Kölnerin ein Foto in Handschellen. Wie alt das Bild in Dessous, das Carmen 2013 postete, wirklich ist, lässt die zweifache Mutter offen.

Carmen Geiss zeigt ihren Po in Unterwäsche bei Instagram.
Carmen Geiss zeigt ihren Po in Unterwäsche bei Instagram. © Instagram Carmen Geiss

1983: Carmen Geiss wird 18 Jahre und hat wieder lange Haare

Carmen Geiss ist mit 18 Jahren einfach nicht wiederzuerkennen. Damals hieß die heutige Millionärsgattin noch Carmen Schmitz. Die Verwandlung im Vergleich zu heute ist deutlich sichtbar.

So anders sah Carmen Geiss mit 18 Jahren aus.
So anders sah Carmen Geiss mit 18 Jahren aus. © Instagram Carmen Geiss

1982: Carmen Geiss auf Fotos als Fitnessmodel

Carmen Geiss ist nicht nur Fitnesstrainerin. 1982 sollte die gelernte Fitnesstrainerin für ihren Fleiß belohnt werden und gewann die Wahl zur deutschen „Miss Fitness“.

1981: Carmen Geiss mit 16 Jahren nicht wiederzuerkennen

Nur zwei Jahr vor ihrer Volljährigkeit trug Carmen Geiss noch kurze Haare. Mit 18 waren die Haare schon wieder etwas länger.

So anders sah Carmen Geiss mit 16 Jahren aus.
So anders sah Carmen Geiss mit 16 Jahren aus. © Instagram Carmen Geiss

Für alle Fans: Die neue Staffel von „Die Geissens„ ist seit dem 04.01.2021 in der Regel immer montags ab 20.15 Uhr mit Doppelfolgen bei RTL2 zu sehen.

Auch interessant

Kommentare