In großer Trauer

„Gute Reise, Mama“: Sänger Oli P. nimmt rührend Abschied - und teilt emotionales Foto

Oli.P / Oliver Petszokat bei der Scheckübergabe der Erlöse von Wohnzimmerkonzert-Versteigerungen an das Kinderprojekt D
+
Oli P. trauert um seine verstorbenen Mutter.

Sänger und TV-Star Oli P. trauert um seine verstorbene Mutter. Auf Instagram nimmt er mit einem rührenden Post Abschied von ihr.

Berlin - Große Trauer bei Sänger und TV-Star Oli Petszokat: Der 43-Jährige musste seiner geliebten Mutter für immer Lebwohl sagen. Das teilte er seinen Followern auf seinem Instagram-Account mit einem rührenden Post mit. Fans und Kollegen brachten ihr Mitgefühl zum Ausdruck.

Große Trauer bei Sänger Oli P. - Er musste seiner Mutter für immer Lebewohl sagen

Mit einem Schwarz-Weiß-Foto von sich und seiner Mutter nahm Oli P. auf Instagram Abschied. „Unser letztes Bild“, schrieb er dazu. Dieses zeigt den Sänger und seine Mutter in einer liebevollen Geste: Er drückt ihr einen Schmatzer auf die Wange. Doch das Foto wird „für immer“ die letzte gemeinsame Aufnahme der beiden sein. „Gute Reise, Mama!“, schickt er mit einem Herzemoji hinterher.

Oli P. nimmt rührend Abschied von Mutter - Fans und Kollegen zeigen Mitgefühl

Viele Fans und Kollegen teilen Mitleidsbekundungen in den Kommentaren und bringen so ihr Mitgefühl zum Ausdruck. „Oh nein, das tut mir so leid“, schrieb RTL-Moderatorin Frauke Ludowig. „Das Bild lässt spüren, was Ihr einander bedeutet. Bewahr Dir das Gefühl! Erst wird es wehtun, dann trösten. Mein herzliches Beileid, Oli!“, kommentierte „stern TV“-Moderator Steffen Hallaschka das Foto. „Oh, wie traurig, lieber Oli! Meine herzliches Mitgefühl, ganz viel Kraft, Liebe & Tapferkeit für alles das, was jetzt vor Dir liegt“, wünscht ihm „Der Bergdoktor“-Star Rebecca Immanuel. (jbr)

Auch interessant

Kommentare