Bei Amiras Familie

Oliver Pocher erlebt Influencer-Albtraum und rastet völlig aus: „Bist mir sch*** egal!“

Oliver und Amira Pocher mit Influencerin Maria.
+
Oliver und Amira Pocher mit Influencerin Maria.

Oliver Pocher lernt auf einem Familienabend die neue Freundin von Amiras Bruder kennen. Die ist Influencerin und kennt keine Grenzen, Follower zu gewinnen. Oliver Pocher rastet vollkommen aus.

Wörthersee - Oliver Pocher ist nicht unbedingt dafür bekannt, besonders gut auf Influencerinnen und Influencer zu sprechen zu sein. In seinem Instagram-Format „Bildschirmkontrolle“ zeigt er regelmäßig Instagram-Storys von ihnen und bewertet ihren Auftritt - zumeist fällt das Urteil eher negativ aus. Sicher ist aber: Der Comedian polarisiert, die vorgestellten Influencer werden nicht nur durch den Kakao gezogen. Sie bekommen durch die Bewertung auch Aufmerksamkeit.

Oliver Pocher: Der Familienabend mit der neuen Freundin von Amiras Bruder geht völlig nach hinten los

Eine Popularität, die sich der ein oder andere auch gerne zunutze machen würde. Wie offenbar auch Maria, die Pocher und seiner Frau Amira als die neue Freundin von Amiras Bruder vorgestellt wird. Als klar ist, dass sie auf Instagram unterwegs ist, erklärt sie zum Missfallen von Oliver Pocher: „Ja, Leute, ich bin Studentin. Ich muss irgendwie mein Geld verdienen.“ Noch besser: Sie verkauft Produkte aus fragwürdigen Werbedeals, hinter denen sie selbst nicht steht. „Ich kann nichts dafür, wenn Leute so dumm sind, sowas zu kaufen“, so Maria. Spätestens da sieht Oliver Pocher rot.

Neues Familienmitglied will Follower gewinnen - durch Oliver Pocher

Aber es kommt noch besser: „Wenn du mich nächstes Mal in deiner Bildschirmkontrolle erwähnst, dann kannst du mich auch markieren“, schiebt Maria hinterher. Für sie der optimale Weg zur „Super-Influencerin.“ Oder er kommt einfach in ihren Livestream, schlägt sie vor. Will Olli zwar nicht, interessiert sie aber nicht - sie bindet ihn einfach trotzdem ein. Oliver Pochers Körpersprache ist eindeutig. Er schürzt die Lippen und schüttelt den Kopf demonstrativ hin und her, während er sich Marias Profil ansieht. „Peinlich“ findet er das - und eine Katastrophe beim abendlichen Kennenlernen zeichnet sich ab.

Oliver und Amira Pocher schauen Marias Livestream.

Oliver Pocher rastet am Familientisch aus: „Du bist mir sche** egal“

Im Anschluss an ihre dreiste Aktion erklärt die Influencerin dann sogar noch: „Ich dachte, wir sind jetzt Family und unterstützen uns gegenseitig.“ Inzwischen ist das Maß für den Comedian voll, er wütet: „Wow, das ging aber schnell. Solange du so ne K***bürste bewirbst, werde ich da gar nichts unterstützen.“ Und rastet dann vollkommen aus: „Ich kenne dich nicht, du bist mir sche** egal.“

Oliver Pocher verliert die Fassung.

Oliver Pocher als Teil von ARD-Sendung

Bevor es dann aber endgültig eskaliert, wird der Pocher-Familienfrieden doch noch auf unerwarteterweise gerettet. Es handelt sich alles nämlich nur um einen Scherz. Oliver Pocher war Teil der Sendung „Verstehen Sie Spaß?“, eine versteckte Kamera zeichnete den kuriosen Abend auf, Maria war ein Lockvogel. Die ganze Sendung samt Ausraster wird am 17. Juli ab 20.15 Uhr auf ARD ausgestrahlt.

Moderator Guido Cantz gab kürzlich bekannt, bald nicht mehr durch die Sendung zu führen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare