1. tz
  2. Stars

„Latent notgeil“: Oliver Pocher demütigt Ex-Freund von Sophia Thomalla

Erstellt:

Von: Matthias Kernstock

Kommentare

Nachdem Influencer Oliver Pocher (44) seine Ex-Freundin in seinem neuen Podcast durch den Dreck zog, tritt der Mann von Amira Pocher nun gegen den Ex von Sophia Thomalla, Loris Karius, nach. Die Mobbing-Attacken des Moderators werden immer schlimmer.

München – Was ist nur mit Oliver Pocher passiert? Der Mann, der durch ein Casting bei Bärbel Schäfer den Fuß in die Showgeschäft-Tür bekam, schlägt gerade wild um sich. Gefühlt werden die Mobbing-Attacken des fünffachen Vaters immer schlimmer.

Oliver Pocher zieht Ex nach Oktoberfest-Treffen durch den Dreck: „Vielleicht hatte sie Schlaganfall“

Eines seiner neuesten Opfer: Seine Ex-Freundin Monica Ivancan. Pocher zog seine Ex nach einem zufälligen Treffen auf dem Oktoberfest in München durch den Dreck und lästert in seinem Podcast gemeinsam mit Ehefrau Amira Pocher.

„Dieses Ex-Freundinnen-Aufeinandertreffen war wirklich sehr unterhaltsam“, erzählt Oliver Pocher in seinem Podcast, nachdem er mehrere Ex-Freundinnen auf dem Oktoberfest getroffen hatte.
„Dieses Ex-Freundinnen-Aufeinandertreffen war wirklich sehr unterhaltsam“, erzählt Oliver Pocher in seinem Podcast, nachdem er mehrere Ex-Freundinnen auf dem Oktoberfest getroffen hatte. © Imago Images

Auch der Ex-Freund von Sophia Thomalla bekommt nun verbale Tiefschläge von Oliver Pocher zu spüren. Der Torwart steht seit Kurzem beim englischen Premier-League-Club Newcastle United unter Vertrag. Im Juni 2021 trennte sich Sophia Thomalla von Fußballer Loris Karius nach mehr als drei Jahren Beziehung.

„Latent notgeil“: Oliver Pocher demütigt Ex-Freund von Sophia Thomalla

In der neuesten Folge seines Podcasts „Die Pochers“, demütigt Pocher, der Influencerinnen gerne als „Bumsbirne“ bezeichnet, den Torhüter und geht auf das Beziehungsaus mit Sophia Thomalla ein. „Da muss man einfach mal den Tipp geben. Wenn er bescheißen will, dann muss er es besser machen.“

Sophia Thomalla und ihr damaliger Freund Loris Karius auf der TV-Spendengala „Ein Herz für Kinder“ im Jahr 2020.
Sophia Thomalla und ihr damaliger Freund Loris Karius auf der TV-Spendengala „Ein Herz für Kinder“ im Jahr 2020. © Jens Kalaene dpa

Selbst Frau Amira geht das im Podcast offensichtlich zu weit, sie will ihren Mann noch bremsen und grätscht dazwischen: „Dazu sagen wir jetzt einfach mal nichts.“ Doch es nützt nichts. Pocher zieht Karius weiter durch den Dreck.  „Der rafft es auch einfach nicht. Also wenn einer jetzt da herumgelaufen ist, latent notgeil. Also, das ist wirklich der Wahnsinn. Der hat einen neuen Verein und dann hängt er schon wieder auf dem Oktoberfest rum. Spitz wie Lumpi.“

Oliver Pocher lacht über hohe Heizkosten

Oliver Pocher spielt damit auf die – seiner Meinung nach – fehlende Professionalität von Karius an. „Du bist vereinslos. Keiner will dich eigentlich mehr anpacken. Du kriegst dann einen Verein. Du spielst wieder. Das Erste, was Du machst? Du hängst wieder auf dem Oktoberfest rum. Das ist doch auch die Ausstrahlung nach draußen.“ Loris Karius selbst schweigt bisher zu den Demütigungen von Pocher.

Mobbing im Netz nimmt rasant zu: Erwachsene und Jugendliche betroffen

Ausmaß und Umfang von Mobbing und vor allem von Mobbing im Internet unter Erwachsenen nehmen einer Studie von November 2011 zufolge rapide zu. 25 % der Erwachsenen seien demanch bereits Opfer von Cybermobbing geworden.

Diskriminierung im Internet ist auch unter Jugendlichen laut einer Umfrage der Barmer Krankenkasse weit verbreitet. Demnach gab jeder oder jede Siebte (14 Prozent der Befragten) an, direkt von sogenanntem Cybermobbing betroffen zu sein, wie aus einer Studie im Auftrag der Barmer Krankenkasse hervorgeht.

Längst zweifeln viele RTL-Zuschauer an der Professionalität von Pocher selbst. Zuletzt machte Oliver Pocher Witze über die hohen Heizkosten, die die Existenz von Millionen Menschen bedroht. Die Pocher-Fans sind sauer. Verwendete Quellen: bild.de, Podcast „Die Pochers“

Auch interessant

Kommentare