Aus Versehen die eigene Ehefrau beschimpft?

Wendler-Chaos: Oliver Pocher rechnet brutal mit Laura Müller ab - Sogar Amira ist baff! Und selbst beleidigt?

Oliver Pocher fährt bei seinen Monologen immer wieder aus der Haut: Mit Laura Müller rechnet er jetzt brutal ab - das findet sogar Ehefrau Amira zu gemein. (Screenshot)
+
Oliver Pocher fährt bei seinen Monologen immer wieder aus der Haut: Mit Laura Müller rechnet er jetzt brutal ab - das findet sogar Ehefrau Amira zu gemein. (Screenshot)

Steht Laura Müller noch zu Michael Wendler? Oliver Pocher rechnet knallhart mit der 20-Jährigen ab. Sogar Ehefrau Amira findet seine Worte etwas zu grob.

  • Michael Wendler brachte mit seinen Corona-Aussagen auch Ehefrau Laura Müller in Erklärungsnot.
  • Die 20-Jährige veröffentlichte ein langes Statement auf Instagram.
  • Oliver Pocher nimmt ihr das nicht ab und schimpft brutal über die Influencerin.

München - Michael Wendler hat sich mit seinen kruden Aussagen zur Corona-Pandemie keinen Gefallen getan. Werbepartner und Manager wenden sich vom „Egal“-Sänger ab. Aber auch Ehefrau Laura Müller leidet unter den Corona-Kontroversen. Die 20-Jährige ist mit in den Abwärtsstrudel gerissen worden.

Der ehemalige Wendler-Manager Markus Krampe macht sich „langsam Sorgen“ um die junge Influencerin. Die zeigt sich extrem getroffen, dass sich sogar er vom Promi-Pärchen lossagt. „Zumindest dachte ich immer, wir wären guten Freunde“, klagt sie in einem langem Statement in ihrer Instagram-Story.

Coronavirus-Chaos um Michael Wendler: Oliver Pocher rechnet knallhart mit Laura Müller ab

Das bringt den Wendler-Lieblingsfeind auf den Plan. Oliver Pocher rechnet in seinem Podcast wieder einmal brutal mit Laura Müller ab. Gemeinsam mit Ehefrau Amira bespricht er das Wendler-Chaos. Schießt er dabei über das Ziel hinaus?

Das Instagram-Statement stamme eindeutig von Michael Wendler, tobt Pocher. „Das ist durch und durch er. Weil sie so hohl ist, die kann gar nicht so ein langes Statement abgeben“, schimpft der Comedian. Gemein! Findet Amira. Doch Oliver Pocher lässt sich nicht bremsen.

Laura Müller steht zu Michael Wendler: Oliver Pocher tobt - und wettet auf Beziehungs-Aus

„Das ist aber richtig. Die beiden sind in ihrer eigenen Blase. Ich finde es gut, wenn sie zu ihm hält, aber es ist blöd, wenn sie zu etwas steht, was Schwachsinn ist“, urteilt er unbeirrt. Amira offenbart darauf ein überraschendes Rollenbild und wirft ein, es sei gut, dass Laura zum Wendler stehe. Schließlich sei sie seine Ehefrau und so sollte eine Ehefrau sein.

Ob sie das aber noch lange sein wird, auch darüber fällt Pocher ein verletzendes Urteil. „Ich wette eine Million Euro, dass sie in fünf Jahren nicht mehr zusammen sind. Wenn die in fünf Jahren noch zusammen sind, zahle ich ihr eine Million“, setzt er sogar Geld auf ein Beziehungs-Aus. „Nicht einmal zwei Jahre“, steigt Amira hier überraschend wieder ein.

Oliver Pocher: Brutale Schimpf-Tirade über Laura Müller - „Sie kann original nichts vor der Kamera“

Doch Pochers Schimpf-Tirade ist immer noch nicht am Ende. Dort sieht er allerdings Laura Müller. „Sie ist einfach dafür bekannt geworden, dass sie einen abgehalfterten Schlagerstar Backstage kennengelernt hat und dann mit dem zusammengekommen ist. Sie hat alles gemacht, sich ausgezogen“, wettert er.

Mitgehangen, mitgefangen. Ohne ihn würden sich die Leute einen Scheißdreck für sie interessieren. Sie soll keine Werbepartner mehr bekommen“, haut Pocher weiter drauf, „sie ist eine Grütze-Influencerin. Es ist so beschissen, wie die Sachen anpreist. Sie kann original nichts vor der Kamera. Wenn sie sich auszieht, dann ist es einigermaßen akzeptabel. Alles andere ist eine Katastrophe. Sie kann keinen geraden Satz reden, die ist nicht besonders sympathisch oder eloquent. Sie ist einfach das gewisse Nichts.“

Oliver Pocher schimpft über Laura Müller und den Wendler - plötzlich erkennt sich Amira in Wut-Rede

Amira gibt zu bedenken, dass sie selbst auch nur durch ihre Beziehung bekannt geworden sei. Ganz parallel sieht Oliver Pocher die Geschichten allerdings nicht. „Du kannst was, bist eloquent, hast eine eigene Meinung, eigene Themen“, schmeichelt er seiner Ehefrau und umschifft den heiklen Ansatz. (moe) *tz.de ist Teil des Ippen-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Kommentare