Oliver Pocher auf der Leinwand

Oliver Pocher als Schauspieler: In diesen Kinofilmen spielte er mit

Oliver Pocher stellt seine Wandlungsfähigkeit in Kinofilmen unter Beweis.
+
Oliver Pocher stellt seine Wandlungsfähigkeit in Kinofilmen unter Beweis.

In diesen Kinofilmen konnte Oliver Pocher seine schauspielerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen und mit Deutschlands top Darstellern zusammenarbeiten.

  • Oliver Pocher hat an insgesamt sieben Kinofilmen mitgewirkt. 
  • Sein Sprungbrett war eine Gastmoderator-Stelle beim Musiksender VIVA. 
  • Aktuell arbeitet der Entertainer an einem eigenen TV-Format.

Oliver Pocher ist für seine frechen und teils provokanten Sprüche berühmt. Während er seine Fans über Social Media auf dem Laufenden hält und aktuell ein eigenes TV-Format plant, war der Comedian auch als Schauspieler an einigen erfolgreichen Kinofilmen beteiligt. Seine Filmografie ist vor allem durch die Zusammenarbeit mit Deutschlands A-List-Schauspielern und -Regisseuren geprägt.

Oliver Pocher in der Hauptrolle "Vollidiot"

2007 kam "Vollidiot" in die Kinos – eine deutsche Komödie mit Oliver Pocher in der Hauptrolle als Simon Peters. Der Protagonist kämpft er sich durch Beziehungsprobleme, finanzielle Schwierigkeiten und gutgemeinte Ratschläge von Freunden. Die Kritiken fielen eher durchwachsen aus. Während Fans des Comedians über die locker-flockige Unterhaltung lachen konnten, gab es auch zahlreiche negative Stimmen, die Oliver Pochers Schauspielleistung bemängelten.

Oliver Pocher – "Frisch gepresst" und "Hanni und Nanni"

"Frisch gepresst" handelt von der jungen frischgebackenen Mutter Andrea, die von Diana Amft gespielt wird und nicht weiß, wer der Vater ihres Kindes ist. "Hanni & Nanni" hingegen erzählt die spannenden Alltagsabenteuer der gleichnamigen Roman-Zwillinge von Enid Blyton. Christine Hartmann übernahm in beiden Filmen die Regie und bot Oliver Pocher jeweils eine kleine Nebenrolle an.

Oliver Pochers Rolle in "Bruder vor Luder"

"Bruder vor Luder" kam Ende 2015 in die deutschen Kinos und handelt von zwei Freunden auf dem Weg zum Erfolg, die so mancher Verführung standhalten müssen. Oliver Pocher spielt in der Komödie den Bade-Animateur und bringt nicht nur die Statisten, sondern auch so manchen Zuschauer zum Lachen. Der Trailer ist auf YouTube verfügbar.

Mit Oliver Pocher "Unter deutschen Betten"

"Unter deutschen Betten" feierte 2017 Premiere und ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Holger Schlageter. Der Film erzählt von dem Aufstieg und umso weniger glamourösen Misserfolg der Hauptprotagonistin Linda Lehmann, die von Veronica Ferres verkörpert wird. Wetten, Oliver Pocher tat sich bei den Vorbereitungen für diese Rolle besonders leicht? Der Comedian spielt sich nämlich einfach mal selbst – und der Erfolg gibt ihm wohl recht.

Aktuell arbeitet er an seinem eigenen TV-Format "gefährlich ehrlich" und plant zudem eine Deutschland-Tournee, die unter anderem in Leipzig und Magdeburg zu Besten gegeben wird. Einzelheiten zu Locations und Daten werden regelmäßig auf seiner Website veröffentlicht. Die nächstgelegene Tour-Stadt lässt sich über Google Maps ermitteln.

Oliver Pocher begeistert in "Hui Buh – Das Schlossgespenst"

Oliver Pocher als Geist? Mit seiner Rolle als Liftboy-Geist im Animationsfilm "Hui Buh – Das Schlossgespenst" wirkte der Entertainer an einer der erfolgreichsten deutschen Produktionen mit. Insgesamt konnte der Kinofilm seit der Prämiere am 20. Juli 2006 über 10 Millionen Euro einspielen und war vor allem dank Michael "Bully" Herbigs Popularität nicht nur bei Kindern überaus beliebt.

Oliver Pocher ist in "7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug" zu sehen

Wer kennt nicht die Geschichte des wunderschönen Schneewittchens? In dieser von Douglas Welbat produzierten Filmkomödie wird das weltberühmte Märchen in humorvoller Manier erzählt – mit der deutschen Creme dela Creme der Schauspielszene. Die Hauptrolle des Schneewittchens spielt Cosma Shiva Hagen, Tochter der legendären Nina Hagen. Oliver Pocher tritt als "Spieglein an der Wand" auf und flüstert Schneewittchens Stiefmutter allerlei Floskeln ein. Folgende Stars haben ebenfalls an dem Kinofilm mitgewirkt:

  • Otto Waalkes
  • Ralf Schmitz
  • Udo Lindenberg
  • Axel Stein
  • Mario Barth

Trotz hochkarätiger Besetzung musste der Kinofilm auch einiges an Kritik einstecken. So wurde unter anderem die schauspielerische Leistung der Protagonisten, als auch das Drehbuch teils heftig bemängelt.

Auch interessant

Kommentare