US-Megastar covert die Beatles 

Gänsehaut-Moment bei den Oscars: Superstar Billie Eilish gedenkt Kobe Bryant 

Der US-Megastar Billie Eilish hat bei den Oscars 2020 für einen Gänsehautmoment gesorgt. Die 18-Jährige gedachte mit einem Song unter anderem auch Kobe Bryant.

  • Neben den Filmen standen auch die Gesangsauftritte bei den Oscars im Fokus.
  • Billie Eilish trug live auf der Bühne den Beatles-Song „Yesterday“ vor.
  • Die Sängerin gedachte damit den Verstorbenen der Branche.

Los Angeles - Die 92.Academy Awards sind Geschichte und alle Auszeichnungen wurden vergeben. Der große Gewinner der diesjährigen Oscars ist der südkoreanische Film „Parasite“ von Bong Joon-ho, der gleich in vier Kategorien einen Preis abräumen konnte - kein anderer Film holte mehr Auszeichnungen. Auch wenn bei den Oscars natürlich die Filme im Mittelpunkt stehen, ist die Preisverleihung im amerikanischen Sinne natürlich auch immer eine Entertainment-Veranstaltung.

So waren auch gleich mehrere Superstars der Musikindustrie vertreten und sorgten mit Live-Auftritten für zusätzliche Emotionen im Dolby Theatre. Für eine Überraschung sorgte unter anderem Hip-Hop-Megastar Eminem, der mit „Lose Yourself“ seinen wohl größten Hit auf der Bühne vortrug. Der Rapper, der mit bürgerlichem Namen Marshall Mathers heißt, gewann für diesen Song 2003 den Oscar für den besten Filmsong

Oscars 2020: Billie Eilish covert Beatles-Song - Gänsehautauftritt

Ein weiterer Auftritt sorgte für einen echten Gänsehaut-Moment bei der Preisverleihung. Wie jedes Jahr wurden auch in 2020 den verstorbenen Stars der Filmbranche mit einem kurzen Einspieler gedacht. Dabei ist es schon fast Tradition, dass ein Musikstar den Einspieler mit einer Ballade oder einem ruhigen Song begleitet. So spielte 2016 Foo-Fighters-Frontmann Dave Grohl den Beatles-Song „Blackbird“ auf der Gitarre. Und auch dieses Jahr gedachte ein absoluter Megastar den Verstorbenen mit einem Song der Beatles. 

Niemand geringeres als Billie Eilish performte live auf der Bühne begleitet von ihrem Bruder Finneas den Song „Yesterday“. Die 18-Jährige hat schon in den vergangenen Wochen für Schlagzeilen gesorgt, als bekannt gegeben wurde, dass sie für den Titelsong des neuen Bond-Films „No Time to Die“ verantwortlich sein wird. 

Billie Eilish stand im schwarzen Glitzerkleid auf der komplett in Dunkelheit gehüllten Bühne des Dolby Theatres und performte meist mit geschlossenen Augen den Song. Lediglich die auffälligen grünen Haare der Sängerin bilden einen Kontrast zu der traurigen Kulisse. Auf der Leinwand im Hintergrund wurden derweil Bilder der Verstorbenen eingeblendet. 

Eine Übersicht der diesjährigen Oscar-Gewinner finden Sie hier. 

Oscars 2020: Billie Eilish sorgt für emotionalen Moment - Szenenapplaus, als Kobe Bryant eingeblendet wird 

Gleich der erste Promi, der eingeblendet wurde, sorgte für andächtigen Szenenapplaus im Saal. Der Anfang des Jahres bei einem tragischen Helikopter-Absturzverstorbene Basketballstar Kobe Bryant lächelte von der Großleinwand herab. Bryant erhielt 2018 einen Oscar in der Kategorie „bester animierter Kurzfilm“ für „Dear Basketball“, der auf einem Brief basiert, den der Lakers-Star bei Bekanntgabe seines Karriereendes geschrieben hatte.

Dazu wurde ein Zitat von Bryant eingeblendet: „Das Leben ist zu kurz, um niedergeschlagen und entmutigt zu werden. Man muss in Bewegung bleiben. Man muss weitermachen.“ Der Applaus und vereinzelte Jubel des Publikums zeigt weiterhin, wie nah der plötzliche Tod des beliebten Sportlers vielen Menschen in der Unterhaltungsbranche geht.

fd

Die Sängerin Billie Eilish überraschte zum Auftakt ihrer Welttournee mit einem freizügigen Auftritt. Normalerweise trägt sie nur weite Klamotten. Der Auftritt hat jedoch einen traurigen Hintergrund.

Rubriklistenbild: © AFP / JEAN-BAPTISTE LACROIX

Auch interessant

Meistgelesen

Lombardi entsetzt viele Fans mit diesem Foto aus Urlaub - „Du raffst es echt nicht, Sarah“
Lombardi entsetzt viele Fans mit diesem Foto aus Urlaub - „Du raffst es echt nicht, Sarah“
Thomas-Seitel-Ex: Helene Fischers Vorgängerin erlaubt sich „versauten" Scherz mit Schlagerstar
Thomas-Seitel-Ex: Helene Fischers Vorgängerin erlaubt sich „versauten" Scherz mit Schlagerstar
Schlager-Star Roland Kaiser verkündet Aus - Fans fassungslos: „So traurig“
Schlager-Star Roland Kaiser verkündet Aus - Fans fassungslos: „So traurig“
Helene Fischer und Florian Silbereisen: Experte vermutet düsteres Geheimnis hinter Beziehung
Helene Fischer und Florian Silbereisen: Experte vermutet düsteres Geheimnis hinter Beziehung

Kommentare