Hoffnung der Familie zerbricht

Topmodel stirbt bei Flugzeugabsturz in Pakistan: Ihr letzter Instagram-Post wirkt nun besonders tragisch

Zara Abid
+
Zara Abid befand sich an Bord der pakistanischen Unglücksmaschine.

Bei dem verheerenden Flugzeugabsturz in Pakistan war auch das Topmodel Zara Abid an Bord. Kurz vor ihrem Tod hinterließ sie noch einen tragischen Post auf Instagram.

  • In Pakistan ist am Freitag ein Passagierflugzeug abgestürzt.
  • Fast alle Insassen kamen bei dem Unglück ums Leben.
  • Unter den Todesopfern ist auch ein Topmodel.

Karatschi - Beim Absturz eines Passagierflugzeuges in einem Wohngebiet in Pakistan sind am Freitag fast alle Insassen gestorben. An Bord befand sich auch das 28-jährige pakistanische Model Zara Abid. Auch sie soll unter den Todesopfern sein.

Der von Pakistan International Airline (PIA) betriebene Airbus stürzte kurz vor der Landung auf dem Karachi Airport in ein Wohngebiet. Nach Angaben des PIA-Chefs Arshad Malik, habe der Pilot kurz vor dem Absturz technische Probleme der Maschine gemeldet. Funksprüche deuteten auf ein Versagen der Triebwerke hin. 

Hoffnung der Familie zerbricht - Topmodel Zara Abid nicht unter Überlebenden

97 der 99 Insassen sind bei dem Absturz ums Leben gekommen, offenbar auch Zara Abid. Zuerst gab es für die Familie des Topmodels offenbar noch Hoffnung, da zwei Menschen lebend aus dem Wrack gerettet werden konnten und anfangs noch unklar war, um wen es sich bei den beiden Überlebenden handelte. Als die zwei Menschen am Samstag identifiziert wurden, folgte die traurige Gewissheit: Zara Abid ist nicht unter den Überlebenden.

Eine offizielle Bestätigung gibt es bislang nicht, doch in den sozialen Medien wurde bereits seit Freitagabend vom Tod des in Pakistan als Star gefeierten Models berichtet. 

Zara Abid stürzt in Airbus ab - Tragischer Post kurz vor ihrem Tod

Ihr letzter Post auf Instagram war tragischerweise ausgerechnet ein Foto aus einem Hubschrauber. „Fly high - it‘s good“ (übersetzt: „Fliege hoch - es ist gut“) schrieb das Model zu dem Bild, das sie nur zwei Tage vor dem Flugzeugabsturz mit ihren rund 138.000 Followern teilte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

~ Fly high, it’s good #ZaraAbid

Ein Beitrag geteilt von Zara Abid (@zaraabidofficial) am

Trauer um erfolgreiches Topmodel Zara Abid

Unter ihrem letzten Post trauern unzählige Fans um das erfolgreiche Model und hinterlassen Beileidsbekundungen.

Abid arbeitete für zahlreiche Designermarken, war in etlichen Magazinen abgelichtet und in mehreren Fernsehspots zu sehen. Erst im Januar dieses Jahres hatte die 28-Jährige den begehrten pakistanischen „Hum Award“ als bestes Model gewonnen. 

Die Bergungsarbeiten am Absturzort gehen am Sonntag weiter. Inzwischen wurde der Flugschreiber gefunden. 

In Portugal sorgt indes ein grausames Verbrechen an einem Rap-Star für Entsetzen. Der junge Musiker prahlte auf Instagram oft mit seinem Reichtum. Das wurde ihm nun offenbar zum Verhängnis.

va

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion