Neues aus der Szene

Partnerlook für Fortgeschrittene

+
William und Kate mit ihren Kindern George und Charlotte in Berlin. Foto: Bernd von Jutrczenka

Bei ihrem Besuch in Deutschland haben die britischen Royals ihre Garderobe fein aufeinander abgestimmt. Aber der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

Berlin (dpa) - Mit Mama und Papa im Partnerlook - das ist ein Trend, der wahrscheinlich nur bis zur Pubertät gut geht. Auf Internetplattformen finden sich einige Kombis, wie Familien ein zueinander passendes Outfit tragen.

Zum Beispiel: der Vater hat ein T-Shirt mit "King", die Mutter ist die "Queen" und der Sohn der "Prince". Beliebt ist auch der Aufdruck "Mini Me", also "Mini-Ich".

Wie gut das britische Königshaus den Familien-Look beherrscht, war bei der Reise von William und Kate samt der Kinder George und Charlotte in Polen und Deutschland zu sehen. Da trug das Quartett eine farblich abgestimmte Garderobe - schöne Bilder garantiert.

Beispiele bei Pinterest

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Nicht so geil“ - Vox-Moderatorin Panagiota Petridou mit fiesem Seitenhieb gegen Ex
„Nicht so geil“ - Vox-Moderatorin Panagiota Petridou mit fiesem Seitenhieb gegen Ex
Michelle in heißen schwarzen Dessous: Gibt es ein Liebes-Comeback mit Matthias Reim? 
Michelle in heißen schwarzen Dessous: Gibt es ein Liebes-Comeback mit Matthias Reim? 
Fans beleidigen Helene Fischer: Das sagt Andrea Berg
Fans beleidigen Helene Fischer: Das sagt Andrea Berg
Prinz Philip: Nach Unfall Enttäuschung für Opfer - Queen lässt etwas ausrichten
Prinz Philip: Nach Unfall Enttäuschung für Opfer - Queen lässt etwas ausrichten

Kommentare