Liebe auch ohne Geschenke

Patricia Blanco im Shoppingrausch ruft Neider auf den Plan

Patricia Blanco, Tochter von Sänger Roberto Blanco, trägt ein mit Pailletten besticktes Oberteil
+
Patricia Blanco genießt das Leben

Patricia Blanco teilte ein Bild ihres Shoppingrausches in Monaco, bei dem sie Geschenke bekam. Ihr Verlobter musste zuvor seinen Führerschein abgeben.

  • Patricia Blanco (49) befindet sich in Monaco im Shoppingrausch und postet Instagram-Foto mit zahlreichen Einkaufstüten.
  • Die Tochter von Schlagerstar Roberto Blanco (83) schwärmte von der Großzügigkeit ihres Liebsten, der ihr luxuriöse Geschenke spendierte.
  • Andreas Ellermann (55) hatte zuvor seinen Führerschein abgeben müssen, weil er zu schnell fuhr und verdonnerte seine Liebste zum Autofahren.

Monaco ­– Patricia Blanco (49) ist bei ihren Fans unter anderem als Ex-Dschungelcamperin und Tochter des Schlagerstars Roberto Blanco (83) bekannt und genießt derzeit mit ihrem Verlobten, dem Entertainer und Sänger Andreas Ellermann (55), einen romantischen Urlaub an der südfranzösischen Riviera in Monaco. Das Paar ist nun seit Juni glücklich verlobt und machte sich vor einigen Tagen auf den Weg nach Südfrankreich. An dem paradiesischen Urlaubsort soll die 49-Jährige in einen Shoppingrausch verfallen sein, weil auf der Haupteinkaufsstraße Monacos alle Luxusboutiquen, in denen die neusten Designs von beispielsweise Chanel oder Gucci zu finden sind, praktischerweise gleich nebeneinander liegen. Das ließ das Herz der shoppingbegeisterten Ex-Dschungelcamperin sofort schneller schlagen und sie schwärmte in einem auf Instagram geposteten Foto davon, wie großzügig ihr Andreas doch sei und enthüllte, dass sie ihn auch ohne Geschenke sehr liebe. Vielleicht war ja auch ein Bikini bei den Einkäufen dabei.

Auf dem Bild sind die Schönheit und Ellermann vor einem Schönheitssalon zu sehen und die TV-Persönlichkeit, die bei ‚Promi Shopping Queen‘ schon Guido Maria Kretschmar schockte, hält freudestrahlend ihre Einkauftaschen in den Händen, zu denen auch eine Tüte der Luxusmarke Dolce & Gabbana gehört. Der Liebste der in Unterhaching geborenen Verlobten der Entertainers steht auf dem Foto achselszuckend hinter seiner Partnerin und erklärte in der ‚Bild, dass er Patricia nun erstmal den Geldhahn abdrehen werde, da sie bereits ein Pferd, zahlreiche Klamotten und eine Verlobungs-Uhr für 40.000 Euro von ihm bekommen hätte. Wozu die Brünette hinzufügte, dass sie süchtig danach sei, den ganzen Tag über in Boutiquen zu verbringen. Bis der Geburtstag der Tochter von Roberto Blanco am 18. Oktober vor der Tür steht, soll es für sie von dem Entertainer nun erstmal keine Geschenke mehr geben.

Nicht alle Follower sind happy

Dass solche Luxustrips nicht unbeobhachtet bleiben - vor allem nicht, wenn man sie auf Instagram für alle Welt sichtbar dokumentiert - dürfte eigentlich klar sein. Und so lief die Kommentarfunktion in dem Post auf gleich heiß und viele von Patricias Followern kommentieren nicht besonders nett. „Man Mädel,geh dich mal arbeiten. Krass wie Geld duch verändert hat“, moniert ein Follower, „Die will doch eh nur sein Geld und für Geld tut man doch irgendwie alles und er ist absolut blind !!!“ lästert eine andere. Aber ihre echten Fans stehen hinter ihr: „Genieße dein Glück,wir leben in einer Gesellschaft die vor Neid ertränkt ist, wehe jemandem geht es gut und mir nicht.“, wird sie zum Beispiel unterstützt. „Genieße dein Leben“, rät ihr eine andere.

Der Entertainer musste zuvor seinen Führerschein abgeben

Andreas Ellermann (55) hatte zuvor nach Informationen der ‚Bild‘ seinen Führerschein abgeben müssen, weil er mit seinem schwarzen Mercedes auf der B5 anstatt der erlaubten 50 Stundenkilometer auf rasante 105 beschleunigte. Das löste noch kurz vor dem Urlaub des Paares einen Streit zwischen Patricia (49) und dem Sänger aus, da sich Andreas somit nicht hinters Steuer setzen konnte und seiner Liebsten sogleich ein Alkoholverbot erteilte und ihr auftrug, das Auto nach Südfrankreich zu fahren. Der Entertainer hatte erklärt, dass seine Liebste auch mal fahren könne, weil er sie ja sonst immer überall hin kutschieren würde. Das kam bei der Tochter von Roberto Blanco (83) gar nicht gut an, die sauer war, weil sie deshalb im Urlaub nichts trinken könne. Die Turteltauben scheinen sich jedoch wieder vertragen zu haben, da Andreas seine Partnerin mit luxuriösen Geschenken überraschte und sie wieder glücklich stimmen konnte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Hoppe hoppe Reiter....😂

A post shared by Patricia Blanco Official (@patriciablancoofficial) on

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare