Party-Wochenende?

Schlager-Star zeigt sein Wohnzimmer - Fan fällt ein verdächtiges Detail auf

Sänger Patrick Lindner kommt zur 24. José Carreras Gala.
+
Sänger Patrick Lindner kommt zur 24. José Carreras Gala.

Patrick Lindner hat bei Instagram einen Einblick in sein Zuhause gewährt. Ein aufmerksamer Follower spricht den Musiker auf ein Detail an.

München - Dank Social Media gewähren Promis ihren Fans immer wieder Einblicke in ihr Privatleben. Doch ein Post des Schlager-Stars Patrick Lindner zeigt: Man sollte vor dem Upload schon genau darauf achten, was Fans auf einem Bild sehen können und welche Schlüsse sie daraus unter Umständen ziehen können.

Auf dem Foto zu sehen sind ein Konsolentisch mit diversen Schnapsflaschen und Karaffen, ein Pflanzenständer mit einer weißen Orchidee sowie zwei große Blumensträuße aus Tulpen. „Euch einen guten Start in die neue Woche.. bei uns ist zumindest zu Hause der Frühling eingezogen. Was machst Du, um dich zu erfreuen?“ schreibt der Musiker in der Bildunterschrift.

Die meisten Instagram-Follower gehen in den Kommentaren zunächst auf die frühlingshafte Sträuße ein. „Schön dekoriert, lieber Patrick 👍🏼🌺🌹🏵️“, lobt etwa ein Fan. Ein anderer beantwortet die Frage des offen homosexuell lebenden Sängers: „Ich höre gute Musik oder schaue mir einen tollen Film an. Das lenkt von der Corona-Pandemie etwas ab und man träumt sich in seine eigene Welt. Schönen Tag noch.“

Patrick Lindner wird auf brisantes Detail aufmerksam gemacht

Doch ein Fan bemerkt etwas ganz anderes auf dem Foto: dass die Karaffen auf dem schmalen Tisch, die oft für Beispielsweise Whiskey benutzt werden, nicht gefüllt sind - oder nicht mehr!

„Typisch Montag: die Karaffen sind leer 😉“, schreibt der Follower. Und der Schlager-Musiker reagiert prompt mit einem Scherz: „Und das ohne Besuch am Wochenende 😂.“ Da die Kontaktbeschränkungen in der Pandemie* selbstverständlich auch für Promis und Schlager-Musiker wie Patrick Lindner gelten und auf dem Foto stolze sieben Karaffen zu sehen sind, ist davon auszugehen, dass Lindner sie dort einfach bis zur nächsten Party nach der Pandemie lagert. *tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Kommentare