Patrick Schwarzenegger möchte Politiker werden

+
Arnold Schwarzenegger und sein Sohn Patrick.

Los Angeles - Arnold Schwarzeneggers Sohn Patrick (19) möchte vielleicht in die Fußstapfen seines Vaters treten: Wie er jetzt seinen Twitter-Fans verraten hat, könnte er sich eine Karriere in der Politik vorstellen.

Er hätte mit seinen Freunden über Mitt Romney und Barack Obama debattiert, twitterte Patrick Schwarzenegger in der Wahlnacht. „Wenn ich darüber nachdenke, könnte ich mir eine Zukunft in der Politik sogar vorstellen“, ließ der Student und angehende Schauspieler („Grown Ups 2“) seine knapp 70.000 Twitter-Fans wissen. Am Dienstag hatte er zum ersten Mal gewählt. Er gratulierte Barack Obama zu dessen Wahlsieg und rief dazu auf, mit vereinten Kräften die Wirtschaftskrise zu überwinden. Er beglückwünschte auch seinen Cousin Joe Kennedy III. (32), der für seinen Wahlbezirk in Massachusetts in den US-Kongress einziehen wird.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Kroatien-Präsidentin im knappen Bikini? Das steckt wirklich hinter den pikanten Bildern im Web
Kroatien-Präsidentin im knappen Bikini? Das steckt wirklich hinter den pikanten Bildern im Web
Vanessa Mai zeigt sich breitbeinig im Auto - Fans starren nur auf eine Stelle
Vanessa Mai zeigt sich breitbeinig im Auto - Fans starren nur auf eine Stelle
Barbara Schöneberger leicht bekleidet am Strand - doch alle schauen nur auf ihren Begleiter 
Barbara Schöneberger leicht bekleidet am Strand - doch alle schauen nur auf ihren Begleiter 
Vanessa Mai postet Bauchfrei-Foto - ihre Fans sind irrtitiert 
Vanessa Mai postet Bauchfrei-Foto - ihre Fans sind irrtitiert 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.