Liebäugeln mit Mittelerde-Bewohnern

Peter Jackson wäre am Liebsten ein Hobbit

+
Die Frisur passt schonmal: Peter Jackson, hier bei der Premiere von "Smaugs Einöde" in Berlin, kann sich gut mit den haarigen Hobbits identifizieren.

Berlin - Am Montag hat Peter Jackson seinen neuen Hobbit-Film "Smaugs Einöde" bei der Premiere in Berlin präsentiert. Nun verriet er, mit welcher Spezies aus Tolkiens

„Hobbit“-Regisseur Peter Jackson (52) hat an sich Charakterzüge der gemütlichen Mittelerde-Bewohner entdeckt. „Ich bin viel mehr ein Hobbit als alles andere“, sagte der Neuseeländer im Interview in Berlin. „Wenn Sie an mich als einen schönen Elben denken sollten, dann muss ich Sie enttäuschen“, so Jackson scherzhaft. „Ich lebe in Neuseeland, ich gehe nicht gerne raus in die große, böse Welt“, sagte er. „Ich genieße gerne eine gute Tasse Tee und strecke meine nackten Füße in die Wärme des Feuers - das bin ich viel mehr als die abenteuerlustigen Zwerge oder die mysteriösen Elben.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Nach ihrer Krankheit: Helene Fischer postet verblüffendes Video
Nach ihrer Krankheit: Helene Fischer postet verblüffendes Video
Buch enthüllt: Kennedy betrog seine Frau mit ihrer eigenen Schwester
Buch enthüllt: Kennedy betrog seine Frau mit ihrer eigenen Schwester
„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben
„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben
Cathy Lugner tut es! Montagabend lässt sie alle Hüllen fallen - im Fernsehen
Cathy Lugner tut es! Montagabend lässt sie alle Hüllen fallen - im Fernsehen

Kommentare