Österreich trauert

Trauer um beliebten Synchronsprecher: Stimme kennt jeder

+
Peter Matic verstarb im Alter von 82 Jahren. 

Peter Matic war ein Publikumsliebling, der nicht nur als Schauspieler eine erfolgreiche Karriere hinlegte. Nun ist der Synchronsprecher eines berühmten Schauspielers überraschend verstorben.

Wien - Die meisten werden ihn womöglich nur an seiner Stimme erkennen: Peter Matic wurde als Synchronsprecher des britischen Schauspielers Ben Kingsley („Gandhi“, „Schindlers Liste“) bekannt. Am Donnerstag ist der Österreicher im Alter von 82 Jahren nun überraschend gestorben. Das bestätigte das Wiener Burgtheater, in dem Matic viele Jahre lang erfolgreich arbeitete, am Freitag. 

Matic verkörperte am Burgtheater insgesamt 85 Rollen

"Mit Peter Matic verlieren wir einen einzigartigen Schauspieler", heißt es in der Mitteilung des Burgtheaters. Das Theater trauere um "einen der nobelsten, freundlichsten, großzügigsten Kollegen". Matic wurde 1937 in Wien geboren und arbeitete zunächst am Wiener Theater in der Josefstadt, bis er nach Stationen in Basel, München und Berlin beim Burgtheater in seiner Heimatstadt landete. 

Tod von Peter Matic: Präsident Alexander Van der Bellen betroffen

Auch das österreichische Staatsoberhaupt Alexander Van der Bellen zeigte sich tief betroffen vom Tod des Schauspielers und würdigte ihn als ganz spezielles Talent: "Er war ein Ausnahmeschauspieler, wie es nur wenige gibt", schrieb der österreichische Politiker auf Twitter. 

Die Fans trauen außerdem um Max Wright. Der Willie Tanner aus „Alf“ erlag mit 75 Jahren seinem Krebsleiden

Der ehemalige NFL-Spieler Mitch Petrus stirbt völlig überraschend im Alter von nur 32 Jahren. Die Todesursache schockiert. 

sl/dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Helene Fischer begleitet Thomas Seitel zu Beerdigung - und singt dort „Ave Maria“
Helene Fischer begleitet Thomas Seitel zu Beerdigung - und singt dort „Ave Maria“
„Köln 50667“-Star Ingo Kantorek und Ehefrau tot: Unfassbares Detail schockiert - Fans zeigen sich entsetzt 
„Köln 50667“-Star Ingo Kantorek und Ehefrau tot: Unfassbares Detail schockiert - Fans zeigen sich entsetzt 
Shirt nass und durchsichtig! ARD zeigt Beatrice Egli SO zur Prime Time - schon wieder
Shirt nass und durchsichtig! ARD zeigt Beatrice Egli SO zur Prime Time - schon wieder
TV-Moderatorin gestorben (40) - Michelle Hunziker trauert um beliebte Kollegin 
TV-Moderatorin gestorben (40) - Michelle Hunziker trauert um beliebte Kollegin 

Kommentare