Immer Sorge mit Dieter

Pietro Lombardi: Kontakt zu Dieter Bohlen? Klar!

Dieter Bohlen und Pietero Lombardi
+
Bohlen und Lombardi bleiben ein Team

Pietro Lombardi beantwortet Fragen seiner Fans - dabei verrät er, wie es um den Kontakt mit Dieter Bohlen steht und sogar eine Überraschung hat er im Gepäck!

Köln - Pietro Lombardi nimmt sich immer wieder Zeit für seine Fans - nicht nur in Zeiten von Corona und Lockdown, ist Instagram da eine tolle Möglichkeit um sich mit Fans auszutauschen. Da ihm der enge Kontakt zu seiner Fangemeinde wichtig ist, hat er sich am Dienstagmorgen (23. Februar) ein bisschen Zeit genommen und wieder eine Frage-Antwort-Runde auf Instagram gestartet. Und dabei plaudert der Musiker teils auch aus dem Nähkästchen. So wollte ein Follower wissen, ob der 28-Jährige noch Kontakt zu seinem Mentor Dieter Bohlen hat. Darauf antwortet Lombardi mit einem Bild, auf dem er und Dieter zu sehen sind. Dazu schreibt er, dass die beiden natürlich Kontakt hätten. Gerade habe er noch mit ihm geschrieben. Nur Sorgen hätte man mit „dem Bruder”. Dieters Fuß gehe es auf jeden Fall nicht so gut, erklärt Pietro. Zur Aufklärung: Dieter Bohlen hat sich bei einem Schlitten-Unfall eine Verletzung am Fuß zugezogen. Auf Instagram teilte der Pop-Titan vor einigen Tagen seinen Fans mit, dass er zu blöde zum Schlittenfahren sei. Er sei sich glatt über den eigenen Fuß gefahren. 

Dieter und Pietro verbindet mittlerweile eine jahrelange Freundschaft. 2011 gewann Lombardi die CastingshowDeutschland sucht den Superstar, in dessen Jury seit Beginn der Show im Jahr 2002 Dieter Bohlen sitzt. Nicht nur privat verstehen sich die beiden seither gut, auch beruflich kreuzen sich die Wege immer wieder mal. So saß Pietro zwei Jahre lang selbst neben dem Jury-Oberhaupt Bohlen in der DSDS-Jury 

Zwei neue Songs in petto 

Außerdem verrät Pietro Lombardi ganz nebenbei noch eine Überraschung. Denn auf die Frage, ob sein neuer Sommersong ein Brett werde, antwortete er, dass diesen Sommer gleich zwei Songs kommen würden. Das dürfte die Fans freuen! Doch weitere Details gab der Sänger nicht preis. Bleibt also abzuwarten, was die Fangemeinde des Interpreten erwarten können und, ob die neuen Songs an den Erfolg von „Seniorita“, „Phänomenal“ oder „Cinderella“ anknüpfen können.

Und was gibts privat so neues? Seine körperliche Fitness sei aktuell nicht so gut beziehungsweise eher eine Katastrophe, doch er werde wieder daran arbeiten, so Pietro. Zudem verriet er, dass er rund 15 Gold- und Platinplatten habe und Hunde möge. Und zum Schluss offenbarte er noch, dass er ganz sicher noch einmal heiraten wolle. 

Auch interessant

Kommentare