Offene Antworten auf Fan-Fragen

Pietro Lombardi verrät absolutes „No-Go“ - das sollte seine zukünftige Partnerin besser auf keinen Fall tun

Pietro Lombardi steht mit einem Mikrofon in der Hand auf der Bühne und singt.
+
Pietro Lombardi sucht noch nach der großen Liebe.

In einer Fragerunde gab Pietro Lombardi private Details preis - und erzählte, was für ihn ein absolutes „No-Go“ bei einer Frau ist.

  • Sänger Pietro Lombardi ist noch immer auf der Suche nach der ganz großen Liebe.
  • Auch seine Fans löchern den Star gerne mit Fragen zu seinem Liebesleben - so wie zuletzt in einer Fragerunde.
  • Auf Instagram erzählte Pietro Lombardi nun, was für ihn absolute No-Gos bei seiner Traumfrau sind.

Köln - Das Zeug zum Frauenschwarm hat Pietro Lombardi definitiv. Viele Fans himmeln den „Cinderella“-Sänger für sein Gesamtpaket an. Pietro selbst tut sich aber bisher schwer damit, die ewige Liebe zu finden. Erst im vergangenen Jahr gab er seine Beziehung zu Influencerin Laura Maria bekannt - es war die erste Liaison seit der Trennung von seiner Ex-Frau Sarah Lombardi im Oktober 2016, die der Musiker öffentlich machte. Das Glück blieb ihm aber verwehrt.

Denn die frische Liebe von Pietro und Laura Maria neigte sich schnell wieder dem Ende - schon kurz nach der Bekanntgabe der Beziehung folgte die Trennung. Seitdem gehört der 28-Jährige zu den wohl begehrtesten Singles in Deutschland. Klar, dass auch seine Fans ein riesiges Interesse am Liebesleben von Pietro haben und gerne mal versuchen, ein paar Details dazu aus ihm herauszuquetschen. Auf Instagram konnten sie ihm nun tatsächlich einen interessanten Fakt entlocken.

Pietro Lombardi: Diese Sache sollte seine Traumfrau auf keinen Fall machen

Im sozialen Netzwerk rief der ehemalige „DSDS“-Gewinner seine Fans zu nächtlicher Stunde zu einer kleinen Fragerunde auf. „Ehrliche Fragen, ehrliche Antworten“, versprach er seinen 1,9 Millionen Abonnenten. Dabei kam auch das Thema Partnerin zur Sprache. „Was geht gar nicht bei einer Frau?“, wollte ein Fan vom Star-Sänger wissen. Und Pietro lieferte in seiner Instagram-Story wie versprochen eine ehrliche Antwort.

„Für mich persönlich: Rauchen ist ein No-Go“, schrieb er als Antwort auf die Frage. Zigaretten sollte seine zukünftige Traumfrau also besser nicht zugeneigt sein. Pietro hat aber noch einen anderen Aspekt, der ihn bei seiner Partnerin richtig stören würde. „Alkohol eigentlich auch“, führt er einen weiteren Tabu-Punkt auf.

Pietro Lombardi verrät seine „No-Gos“ bei Frauen - in einem Punkt macht er eine Ausnahme

Wer zu besonderen Anlässen aber auf einen kleinen Schluck Sekt oder Wein nicht verzichten möchte, hat aber trotzdem noch Chancen, bei Pietro zu landen. „Mal ein Wein ist ok, kommt immer auf die Situation an. Geburtstag, Hochzeit, Silvester, da ist das schon okay. Zum Essen eventuell auch noch. Aber nicht immer“.

Auf Instagram antwortete Pietro Lombardi auf Fan-Fragen.

In seiner Fragerunde versprach und lieferte Pietro Lombardi also ehrliche Antworten. Allgemein gibt der Sänger um den Jahreswechsel herum viele Wahrheiten über sich preis, auch so richtig Unangenehme. Er verriet, dass er im vergangenen Jahr Opfer eines heftigen Betrugs geworden ist - und dabei eine unglaublich riesige Summe Geld verloren hat. (han)

Auch interessant

Kommentare