Ihre Wege kreuzen sich immer wieder

Pietro Lombardi: Liebescomeback? Detail sorgt jetzt für heiße Spekulationen

Pietro Lombardi
+
Pietro Lombardi führt ein turbulentes Liebesleben: Mit Influencerin Laura Maria scheint es ein Hin und Her zu geben.

Pietro Lombardi trennte sich vor wenigen Wochen von seiner neuen Freundin Laura Maria. Seitdem ist es ein Hin und Her zwischen den beiden. Ein Detail könnten nun die Liebescomeback-Spekulationen weiter anheizen.

  • Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa gehen offiziell getrennte Wege.
  • Doch nun sorgt ein Detail für Aufregung.
  • Haben die beiden etwa mehr Kontakt als sie zugeben?

Köln - In Sachen Liebe war das letzte Jahr für Pietro Lombardi eine turbulente Angelegenheit. Zunächst zeigte sich der DSDS-Star nach fünf Jahren Single neu verliebt. So lange war die Trennung von Sängerin Sarah Lombardi, mit der er einen gemeinsamen Sohn hat, bereits her. Mit Influencerin Laura Maria Rypa sollte es tatsächlich etwas Ernstes sein, wie der Musiker verkündete. Doch dann die überraschende Nachricht: Die Beiden trennten sich wenige Wochen, nachdem sie ihre Beziehung öffentlich gemacht hatten und gingen plötzlich wieder getrennte Wege. Doch scheinbar kreuzen sich diese seitdem immer wieder.

Pietro Lombardi: Liebescomeback? Detail sorgt für Aufregung

Denn wie zuletzt bekannt wurde, sollen die beiden weiterhin Kontakt haben und sich sogar treffen. Das letzte Treffen zog eine Quarantäne für Laura Maria nach sich, weil sich Pietro mit dem Coronavirus angesteckt hatte. Als beide über Instagram bekannt gaben, sich in Quarantäne zu befinden, wurde natürlich wie wild spekuliert. Woraufhin sie zugaben, sich getroffen zu haben. Die Influencerin ging sogar noch einen Schritt weiter und verkündete, dass sie noch Gefühle für Pietro habe. Nun ist ein neues Detail aufgetaucht, das die Zeichen für ein Liebescomeback bekräftigen.

In seiner Instagram-Story teilte Pietro mit seinen Followern, wie er sich nach der Quarantäne erstmal ein Sandwich der Fastfood-Kette Subway holte. Kurze Zeit später postete Laura Maria ein Foto mit einer Tüte gefüllt mit zwei Cookies von besagter Fastfood-Kette. „Ich hab es vermisst“, schreibt sie darunter. Viele Fans, die das Hin und Her der beiden verfolgen, fragen sich nun sicherlich, ob es hier wohl einen Zusammenhang gibt. Hat etwa Pietro ihr die Kekse vorbeigebracht? Derzeit befindet sich die 28-Jährige jedenfalls weiterhin in Quarantäne.

Laura Maria freut sich in ihrer Instagram-Story über Kekse.

Pietro Lombardi: Sind Kekse ein Indiz für Liebescomeback?

Ob die Cookies tatsächlich von Pietro stammen, wurde bisher von den beiden nicht aufgelöst. Es bleibt also weiterhin spannend, ob ein Liebescomeback zwischen den beiden realistisch ist. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Solange muss sich Laura Maria in Quarantäne gedulden und Pietro kann seine Fans mit seinem Gesang erfreuen. (jbr)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare