Attacke!

Pietro Lombardi sagt seinem Speck den Kampf an – trainiert wird im Privat-Gym eines Schlager-Stars

Pietro Lombardi ist wieder im Gym
+
Pietro Lombardi ist wieder im Gym

Pietro Lombardi will die Pfunde purzeln sehen. Via Instagram präsentiert sich der DSDS-Star oberkörperfrei im Privat-Gym eines bekannten Schlager-Stars.

Köln – Pietro Lombardi hat passend zum Frühlingsanfang ein neues Projekt: Der Speck muss weg! Während andere sich bei den ersten Sonnenstrahlen den jährlichen Frühjahresputz vornehmen, sagt Lombardi seinem Speck den Kampf an, denn er will wieder in Form kommen. Der DSDS-Sieger hat sich viel vorgenommen und nimmt seine Fans via Instagram auf seiner Fitnessreise mit. Um offene Worte war der „Cinderella“-Interpret bekanntlich nie verlegen und daher scheut er auch kein Video von sich oberkörperfrei, um seine „Speckröllchen“ zu präsentieren, die planmäßig in vier Wochen verschwunden sein sollen. Pietro erhoffe, sich nach dieser Zeit das Video anzusehen und sagen zu können, dass der Speck weg sei, gibt er in seiner Story der Plattform bekannt. Während der 28-Jährige seine Brustpartie in Ordnung findet, bezeichnet er sich mit seiner restlichen Form als „Mülleimer“. Harte Worte, aber das sei die „blanke Wahrheit“, so der Musiker, denn die Speckröllchen seien am Start. Die Fans sind begeistert von der Offenheit und gespannt auf die nächsten Updates. Aber wo trainiert der Ex-Mann von Sarah Lombardi (28) denn eigentlich?

Pietro Lombardi: „Danke, dass ich bei euch trainieren darf“

Sich in Corona-Zeiten sportlich zu betätigen, ist nämlich gar nicht so einfach. Fitnessstudios sind geschlossen und Outdoor-Aktivitäten bereits völlig überlaufen. Für Stars mit Bekanntheitsgrad vermutlich nicht die beste Idee, draußen zu trainieren, wo bereits die gesamte Nachbarschaft unterwegs ist. Aber glücklicherweise kann der Vater des fünfjährigen Alessios dankbar sein, Freunde mit einem Privat-Gym zu haben. Und das sind keine Geringeren als Schlager-Star Giovanni Zarrella (42) und Frau Jana-Ina (44). Kein Wunder, dass das einstige „Bro’Sis“-Mitglied seinen Fitnessraum zur Verfügung stellt, denn die zwei Sänger verbindet nicht nur die Leidenschaft zur Musik, sondern auch eine enge Freundschaft.

Zarrella und Lombardi harmonieren sowohl privat als auch beruflich. Zusammen landen die Musiker einen Hit nach dem anderen. Erst vor wenigen Tagen konnten die beiden wieder einen Erfolg mit der Veröffentlichung der neuen Single „CI SARAI“ feiern. 

Auch interessant

Kommentare