Polizist aus Duisburg gewinnt "X Factor"

+
David Pfeffer.

Köln - Die Castingshow "X Factor" hat einen Sieger gefunden: Polizist David Pfeffer aus Duisburg überzeugte das Publikum mit seinen Gesangskünsten.

David Pfeffer hat das Finale der Castingshow “X Factor“ gewonnen. Der 29-jährige Polizist aus Duisburg setzte sich im Finale der zweiten Staffel der Vox-Sendung am Dienstagabend per Telefonvoting mit 60,5 Prozent gegen Raffaela Wais (22) und das Duett Nica & Joe (24, 31) durch. Mit seiner ersten Single “I'm here“ und zwei weiteren Songs überzeugte Pfeffer sowohl die Zuschauer als auch die Jury um Sarah Connor. Die drei Finalinterpreten waren die letzten von mehr als 25 000 Bewerbern der Show, die in mehreren Runden und acht Liveshows nach und nach ausgemustert wurden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

„Perfekter Körper“: Stefanie Giesinger postet mega-gewagtes Unterwasser-Foto
„Perfekter Körper“: Stefanie Giesinger postet mega-gewagtes Unterwasser-Foto
Andrea Berg: Wahnsinns-Dekolleté beim „Schlagerboom“ - Fans aus dem Häuschen
Andrea Berg: Wahnsinns-Dekolleté beim „Schlagerboom“ - Fans aus dem Häuschen
Lena Meyer-Landrut postet Foto mit FC-Bayern-Star - Fan warnt: „Lass die Finger davon ...“
Lena Meyer-Landrut postet Foto mit FC-Bayern-Star - Fan warnt: „Lass die Finger davon ...“
Foto von Ed Sheeran spukt im Netz herum - es enthält ein gruseliges Detail
Foto von Ed Sheeran spukt im Netz herum - es enthält ein gruseliges Detail

Kommentare