Prinz Andrew

Jetzt macht sogar die Royal Family Selfies

+
Prinz Andrew ist jetzt auf den Selfie-Zug aufgesprungen.

London - Auch die britische Königsfamilie kann sich dem Selfie-Trend nicht entziehen. Prinz Andrew (54) hat sich mit dem Handy selbst fotografiert und den Schnappschuss auf Twitter gepostet.

Auch die britische Königsfamilie kann sich dem Selfie-Trend nicht entziehen. Prinz Andrew (54) hat sich mit dem Handy selbst fotografiert und den Schnappschuss auf Twitter gepostet - so etwas gab es noch nie, berichteten britische Medien am Donnerstag.

Der Duke of York, so sein offizieller Titel, hatte Vertreter von Start-Up-Unternehmen und Investoren in den St. James's Palace in London geladen. Zu diesem Anlass änderte er am Mittwoch auch ein Handy-Verbotsschild im Palast in: „Mobiltelefone sind in den Sälen erlaubt.“ Prinz Andrew ist der das dritte Kind von Königin Elizabeth II.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos
Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos
Richard Gere verrät: So hätte „Pretty Woman“ eigentlich enden sollen
Richard Gere verrät: So hätte „Pretty Woman“ eigentlich enden sollen
So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage
So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage
Notaufnahme in Klinikum Großhadern! Sorge um Giulia Siegel
Notaufnahme in Klinikum Großhadern! Sorge um Giulia Siegel

Kommentare