1. tz
  2. Stars

Prinz Nikolai total verliebt: Mit Freundin Benedikte unterwegs in Paris

Erstellt:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Kommentare

Prinz Nikolai von Dänemark trägt ein weißes Hemd und ein dunkles Sakko (Symbolbild).
Prinz Nikolai scheint sich in Paris äußerst wohlzufühlen (Symbolbild). © PPE/Imago

Prinz Nikolai von Dänemark genießt das süße Leben in Frankreich sichtlich. Mit seiner Freundin Benedikte ließ er es sich kürzlich im vorweihnachtlichen Paris gut gehen.

Paris – Prinz Nikolai (22) scheint in der französischen Hauptstadt schon nach wenigen Monate ein zweite Heimat gefunden zu haben. Mit ein Grund dafür ist sicherlich die Anwesenheit seine Freundin Benedikte Thoustrup (22). Die beiden studieren zusammen in Paris und genießen sowohl das ausgelassene Studentenleben als auch die traute Zweisamkeit.
24royal.de* zeigt hier die neuesten Schnappschüsse von Prinz Nikolai und Benedikte aus Paris.

Paris strahlt in der Adventszeit noch schöner als sonst. In den Genuss der romantischen Seite der Metropole kam auch Prinz Nikolai von Dänemark. Die Feiertage wird der Enkelsohn von Königin Margrethe II. (81) aller Voraussicht nach zwar mit seiner Mutter Gräfin Alexandra von Frederiksborg (57) und seinem Bruder Prinz Felix (19) verbringen, zuvor konnte er aber noch das weihnachtliche Großstadt-Flair mit seiner Freundin Benedikte voll auskosten. Die beiden sind schon seit einigen Jahren ein Paar, offiziell trat die Dänin bisher aber noch nicht an Nikolais Seite auf. Auch gemeinsame Fotos sind Mangelware. Hin und wieder zückt Benedikte dann aber doch mal die Handykamera oder überrascht ihre Follower mit einem verliebten Posting auf Instagram. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare