Auszeichnung für "Highlanders"

Prinz Philip auf Kurzbesuch in Deutschland

+
Prinz Philip zeichnete in Deutschland stationierte britische Soldaten aus.

Bad Fallingbostel - Prinz Philip ist am Donnerstag zu einer Stippvisite in Deutschland eingetroffen, um britische Soldaten für ihren Einsatz in Afghanistan auszuzeichnen.

Der 93 Jahre alte Ehemann von Queen Elizabeth II. kam nach Bad Fallingbostel, um die Orden als Ehrenoberst des 4. Bataillons des „Royal Regiment of Scotland“ zu überreichen. Anschließend wollte er während des privaten Besuchs in der St. Barbara Kaserne auch die Familien der Soldaten treffen. Die Männer und Frauen der „The Highlanders“ genannten Einheit sind gerade von einem Einsatz im Süden Afghanistans zurückgekehrt. Großbritannien will seinen Kampfeinsatz in Afghanistan noch in diesem Jahr beenden.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Carmen Geiss posiert im BH: Follower teils entsetzt über dieses Foto
Carmen Geiss posiert im BH: Follower teils entsetzt über dieses Foto
„Schönstes Mädchen der Welt“ feiert heute 19. Geburtstag - So sieht Thylane inzwischen aus
„Schönstes Mädchen der Welt“ feiert heute 19. Geburtstag - So sieht Thylane inzwischen aus
Andrea Berg: Oben-ohne-Bilder auch heute noch im Netz - Es sind keineswegs Fälschungen
Andrea Berg: Oben-ohne-Bilder auch heute noch im Netz - Es sind keineswegs Fälschungen
Model Gina-Lisa Lohfink zeigt sich „unten ohne“ – Fans drehen am Rad
Model Gina-Lisa Lohfink zeigt sich „unten ohne“ – Fans drehen am Rad

Kommentare