Er hat sein Liebesglück gefunden

Prinz Philippos von Griechenland: Hochzeitsfeier im kleinen Kreis

Prinz Philippos von Griechenland schaut ernst.
+
Prinz Philippos von Griechenland und die Unternehmerin Nina Flohr sind seit mehreren Jahren ein Paar.

Philippos von Griechenland und Nina Flohr gaben sich schon vor Monaten das Ja-Wort, die Feier mit ihren Liebsten konnte sie jedoch erst jetzt nachholen.

Cambridge – Im Dezember letzten Jahres schlossen Prinz Philippos von Griechenland (35) und Nina Flohr (34) auf dem Standesamt in St. Moritz den Bund fürs Leben. Aufgrund der Corona-Beschränkungen standen damals jedoch nur zwei Namen auf der Gästeliste: Philippos Vater, der letzte griechische König Konstantin II. (80) und der Schweizer Unternehmer und Vater der Braut, Thomas Flohr (60) verfolgten die Zeremonie. Die Freunde des Paares verpassten den großen Tag, auf ein gemeinsames Fest wollten sie dennoch nicht verzichten.

In Cambridge kamen Philippos und Ninas beste Freunde für eine verspätete Hochzeitsfeier zusammen*. Gastgeber war das befreundete Pärchen Tom (39) und Alice Naylor-Leyland (35), sie verwandelten ihren Landsitz Stibbington House in der Nähe von Cambridge in eine traumhaft schöne und romantische Location.

Auf Instagram teilten Nina und Alice mehrere Fotos von der Feier, auf dem Programm standen ein Picknick im Freien bei strahlendem Sonnenschein und ein elegantes Dinner an einer mit Ballons und Blumen geschmückten Tafel. Nina wählte für das festliche Abendessen ein elfenbeinfarbenes Kleid aus Satin mit einem seitlichen Schlitz, ihr Ehemann setzte auf einen klassischen schwarzen Smoking. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare