1. tz
  2. Stars

William und Kate immer noch total verliebt: Zeigen Zuneigung vor allen

Erstellt:

Von: Larissa Glunz

Kommentare

Mit einem kurzen Video erobern William und Kate die Herzen der Fans. Das Herzogspaar lässt sich vor laufender Kamera zu einem seltenen Liebesbeweis hinreißen.

Nassau – Seit mehr als elf Jahren führen Prinz William (39) und Kate Middleton (40) nun schon eine perfekte Bilderbuchehe ganz ohne Krisen und Skandale. Die dreifachen Eltern gelten als royales Traumpaar, Zärtlichkeiten tauschen sie in der Öffentlichkeit aber nur selten aus. Umso größer ist die Freude der Fans, wenn die Kameras dann doch einen süßen Moment des Herzogspaars einfangen.

William und Kate immer noch total verliebt: Zeigen Zuneigung vor allen

Ein glücklicher Urlauber aus den USA war vor einigen Wochen zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort. Ende März reisten William und Kate eine Woche lang durch die Karibik, als letzter Stopp standen die Bahamas auf ihrer Reiseagenda. Dort traf TikTok-User Jimmy Rex ganz unerwartet auf das Herzogspaar von Cambridge – eine Begegnung, die er prompt mit seiner Handykamera festhielt. In dem kurzen Clip sind Prinz William und Ehefrau Kate zu sehen, die scheinbar tiefenentspannt ihr Hotel verlassen und dabei Händchen halten. Da letzteres nur sehr selten vorkommt, ließen die begeisterte Kommentare der Fans nicht lange auf sich warten.

William und Kate wahren in der Öffentlichkeit oft Distanz, liebevolle und vertraute Gesten sind eine Seltenheit.
William und Kate wahren in der Öffentlichkeit oftmals Distanz, liebevolle und vertraute Gesten sind eine Seltenheit (Symbolbild). © Hannah Mckay/dpa

Der kleine Liebesbeweis von William und Kate versetzte die Anhänger der britischen Königsfamilie prompt in Begeisterung und sorgt auch noch Wochen später für strahlende Gesichter. „Es ist so schön, sie Händchen haltend zu sehen“, machte ein Fan deutlich, während eine andere Userin kommentierte „Ich liebe sie. Was für ein tolles Paar“. 

William und Kate immer noch total verliebt: Keine Lust auf strenges Regelwerk

Körperkontakt sucht das zukünftige Thronfolgerpaar bei offiziellen Terminen fast nie, in Zukunft könnte es jedoch mehr solcher liebevolle Momente geben. William und Kate wollen als Royals offenbar nahbarer werden und das steife Protokoll der Krone etwas auflockern. Im Zuge dessen bekommen die Fans womöglich kleine Gesten der Liebe, wie beispielsweise das Händchen halten, regelmäßiger zu sehen. Die Cambridges würden dann Prinz Harry (37) und Meghan Markle (40) Konkurrenz machen, die sich stets innig und verliebt zeigen.

Auch interessant

Kommentare