1. tz
  2. Stars

Prinz William und Herzogin Kate: Das passiert, wenn ihr Baby da ist!

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Herzogin Kate
Herzogin Kate (36) hat drei Kinder. © dpa / Facundo Arrizabalaga

Prinz William und seine Frau Herzogin Kate (36) haben am Montagvormittag ihr drittes Kind bekommen. Nun läuft minutiös ein royales Protokoll ab.

London - Das dritte Kind von Prinz William und seiner Frau Kate ist da. Kate kam am Montag mit Wehen ins Londoner St. Mary's Krankenhaus, ihr Mann begleitete die 36-Jährige wie bei den Geburten der ersten beiden Kinder George und Charlotte. Nun ist der royale Nachwuchs auf der Welt und das setzt in Großbritannien traditionsgemäß eine Reihe von Zeremonien in Gang:

George wurde vom Erzbischof von Canterbury in der Kapelle des St. James-Palastes mit Wasser aus dem Jordan in die Anglikanische Kirche aufgenommen. Charlotte wurde vom Erzbischof von Canterbury wie ihre verstorbene Großmutter Diana in der Kirche Saint Mary Magdalene im ostenglischen Sandringham getauft. Königliche Babys haben üblicherweise fünf oder sechs Taufpaten. George hat sogar sieben, bei Charlotte sind es fünf.

Prinz George feiert am 22. Juli seinen Geburtstag. Mama Herzogin Kate nutzt diesen Anlass aktuelle Fotos von ihrem ältesten Sohn zu veröffentlichen. 

So lange dauerte es bei Prinz George 

Die erste Schwangerschaft der Royals sorgte für Wirbel: Aus der ganzen Welt gratulierten 2012 Politiker, Prominente und Königshaus-Fans Herzogin Kate zu ihrer ersten Schwangerschaft.

Das "Royal Baby" hat es ganz schön spannend gemacht: Herzogin Kate lag am Montag, 22. Juli 2013, seit den frühen Morgenstunden im Lindo Wing des St. Mary's Krankenhaus in London in den Wehen.

Erst nach 15 Stunden hatte die damals 31-Jährige die Geburt des "Royal Baby" überstanden und einem gesunden Jungen das Leben geschenkt. Die Briten feiern den kleinen Thronfolger Prinz George.

Am 2. Mai 2015 erblickte Royal Baby II das Licht der Welt, Prinzessin Charlotte. 

Princess Charlotte Christening in Sandringham
Prinzessin Charlotte wurde am 9. Juli 2015 getauft. © dpa / Mario Testino, Art Partner, Ha

AFP/ml

Auch interessant

Kommentare