Romantischer Trip

Alexandra von Hannover: So verbringt sie ihren Liebesurlaub in Saint-Tropez

Alexandra von Hannover und ihr Freund Ben-Sylvester Strautmann sitzen nebeneinander und schauen sich an (Symbolbild).
+
Alexandra von Hannover und Ben-Sylvester Strautmann genießen gerade einen Kurzurlaub in Frankreich (Symbolbild).

Die Tochter von Prinzessin Caroline lässt grade in Südfrankreich die Seele baumeln. Mit ihrem Freund Ben-Sylvester Strautmann urlaubt Prinzessin Alexandra an der Côte d‘Azur.

Saint-Tropez – Aus dem niedlichen Nesthäkchen von Prinzessin Caroline von Hannover (64) ist mittlerweile eine attraktive junge Dame geworden. Prinzessin Alexandra (21) hat Grazie und Anmut definitiv seitens ihrer Mutter in die Wiege gelegt bekommen. An das aufbrausende Temperament ihres Vaters Ernst-August von Hannover (67) erinnert bei ihr nur wenig.

Die Enkeltochter von Grace Kelly (52, † 1982) sieht man zwar seltener als ihre monegassischen Halbgeschwister Andrea (37), Charlotte (34) und Pierre Casiraghi (33) im Blitzlichtgewitter, mit ihrer Beziehung zu Ben-Sylvester Strautmann (22) geht die Prinzessin aber schon lange offen um und zeigt sich gerne an seiner Seite bei verschiedenen Events.

Aktuell verbringt Alexandra von Hannover mit ihrem Freund einen entspannten Liebesurlaub in Saint-Tropez*. Wenn die beiden nicht gerade am Strand relaxen oder in der Stadt shoppen gehen, schippern sie nur zu gerne auf einer Yacht über das Meer. Das Luxus-Schiff ist der ideale Rückzugsort für die Turteltauben, um fernab der Paparazzi etwas Zweisamkeit zu genießen. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare