Star der dänischen Royals

Prinzessin Isabella: Mit dieser Aktion stiehlt sie wieder allen die Show

Kronprinz Frederik posiert festlich gekleidet mit seiner Familie für Fotografen.
+
Prinzessin Isabella (r.) sticht immer mehr aus der dänischen Königsfamilie heraus.

Prinzessin Isabella mausert sich langsam aber sicher zum heimlichen Star der dänischen Königsfamilie. Einmal mehr zog sie kürzlich wieder alle Blicke auf sich.

Kopenhagen – Während Isabellas (14) älterer Bruder Christian (15) auf seine Rolle als zukünftiger Thronfolger vorbereitet wird und Termine mit seiner Großmutter Königin Margrethe II. (81) und seinem Vater Kronprinz Frederik (53) wahrnimmt, kann die junge Adlige ihr Leben noch mit deutlich mehr Freiheiten genießen – und das weiß sie zu nutzen!

In der vergangenen Woche stahl Prinzessin Isabella mal wieder allen die Show und stellte Prinz Christian, wenn wohl auch unabsichtlich, in den Schatten*. Bei einem EM-Spiel der dänischen Nationalmannschaft in Kopenhagen grenzte sich die 14-Jährige in der Arena klar von ihrer Familie ab und machte damit Schlagzeilen. Als sich Christian und Frederik noch gemeinsam vor dem Parken-Stadion ablichten ließen, saß Isabella offenbar schon in der VIP-Loge.

In einer Instagram-Story des Influencers Anders Hemmingsen (35), der auf seinem Kanal über eine Million Follower verbuchen kann, tauchte die Prinzessin dann plötzlich grinsend im Dänemark-Trikot auf. Statt von der Presse ließ sie sich also lieber von einem Social-Media-Star bei dem Fußballspiel fotografieren. Hemmingsens königliches Posting aus dem Stadion verbreitete sich binnen kürzester Zeit wie ein Lauffeuer – und rückte Isabella somit einmal mehr in den Mittelpunkt des Geschehens. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare