1. tz
  2. Stars

Prinzessin Madeleine kommt nach Schweden: Besonderer Anlass zieht sie heim

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Larissa Glunz

Kommentare

Prinzessin Madeleine von Schweden steht festlich gekleidet neben ihrem Ehemann Chris O‘Neill (Symbolbild).
Prinzessin Madeleine kann in diesem Jahr einen besonderen Meilenstein zelebrieren (Symbolbild). © Ola Axman/Imago

Prinzessin Madeleine soll bereits ihre nächste Reise nach Schweden planen. Hinter ihrer Heimkehr steckt angeblich ein freudiger Anlass.

Stockholm – Schwedens Royal-Fans fiebern jedem Auftritt der Königsfamilie entgegen, besonders groß ist die Freude jedoch, wenn Prinzessin Madeleine (39) im Palast auftaucht. Seitdem die jüngste Tochter von König Carl XVI. Gustaf (75) und Königin Silvia (78) ihren Lebensmittelpunkt in die USA verlegt hat, ist sie nur selten auf Heimatbesuch.

Prinzessin Madeleines letzter Besuch in Schweden ist nur wenige Tage her. Pünktlich zum Weihnachtsfest machte sich die 39-Jährige Mitte Dezember auf den Weg nach Stockholm, wo sie auch das neue Jahr begrüßte. Der Abschied von ihrer Familie, der von der Corona-Erkrankung des Königspaares überschattet wurde, dürfte ihr nicht leicht gefallen sein, die Aussicht auf das nächste Wiedersehen, kann den Trennungsschmerz jedoch sicherlich lindern.
Welche Geburtstagspläne Prinzessin Madeleine von Schweden schmiedet, verrät 24royal.de*.

Die dreifache Mutter plant offenbar schon ihren nächsten Trip nach Schweden. Wie Johan T. Lindwall (50), Chefredakteur des Magazins „Svensk Damtidning“ unter Berufung auf Palast-Quellen berichtet, will Madeleine ihren diesjährigen 40. Geburtstag im Kreis ihrer Familie in ihrer Heimat feiern.*24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare