Königliche Sommergrüße

Prinzessin Madeleine zeigt ihre beiden Engel

+

Stockholm - Fast sechs Wochen nach seiner Geburt gibt es neue Bilder des süßen Nachwuchses von Schweden-Prinzessin Madeleine. Die königlichen Sommergrüße begeistern die royalen Fans.

So sieht eine glückliche Familie aus: Prinzessin Madeleine und ihr Mann Chris O'Neill haben ihr Familienalbum aufgestockt und mit der Welt geteilt. Auf den Aufnahmen, die vor wenigen Tagen entstanden sind, posiert das Ehepaar vor der herrlichen Kulisse von Schloss Solliden auf Öland mit Sohn Nicolas. Der ist darauf in eine hellblaue Kuscheldecke gewickelt und träumt von prinzlichen Dingen.

Doch auch Prinzessin Leonore darf zum Fotomotiv werden: In einem rosafarbigen Kleidchen schaut sich die mittlerweile Einjährige neugierig um, während die stolze Mama sie sicher auf dem Arm hält. „Ich bin so dankbar dafür, Mutter von zwei Kindern zu sein. Leonore und Nicolas sind beide kleine Engel", schrieb die Prinzessin auf ihrem Facebook-Account.

Die gesamte schwedische Königsfamilie hält sich derzeit in der königlichen Sommerresidenz auf und genießt den Urlaub auf der Insel in vollen Zügen. Die zahlreichen royalen Fans auf den sozialen Netzwerken sind von den königlichen Sommergrüßen natürlich hingerissen.

Auch interessant

Meistgelesen

Bekannter deutscher Schauspieler tot - er galt als einer der meistbeschäftigten Darsteller 
Bekannter deutscher Schauspieler tot - er galt als einer der meistbeschäftigten Darsteller 
Outfit war vorab sogar angekündigt: Lena Meyer-Landrut lässt bei Konzert die Hüllen fallen
Outfit war vorab sogar angekündigt: Lena Meyer-Landrut lässt bei Konzert die Hüllen fallen
Barbara Schöneberger posiert knapp bekleidet im eiskalten See - plötzlich  rutscht ihre Hose runter
Barbara Schöneberger posiert knapp bekleidet im eiskalten See - plötzlich  rutscht ihre Hose runter
Deutsche Musik-Legende gestorben: Größten Hit kennt wohl jeder 80er-Fan - Tod hat besondere Tragik
Deutsche Musik-Legende gestorben: Größten Hit kennt wohl jeder 80er-Fan - Tod hat besondere Tragik

Kommentare