1. tz
  2. Stars

Prinzessin Märtha Louise: Ihr Verlobter Durek Verrett steht zu seiner Bisexualität

Erstellt:

Von: Larissa Glunz

Kommentare

Durek Verrett, der Verlobte von Prinzessin Märtha Louise von Norwegen, steht zu seiner Bisexualität. (Fotomontage)
Prinzessin Märtha Louise akzeptiert die sexuelle Orientierung ihres Verlobten Durek Verrett voll und ganz. Der US-Schamane ist bisexuell. © Itar-Tass/Agencia EFE/Imago

Prinzessin Märtha Louise und ihr Verlobter Durek Verrett teilen ihre Liebe mit der Weltöffentlichkeit. Auch private Dinge wie etwas Dureks Bisexualität gibt das Paar preis. Ihre Offenheit kommt nicht bei jedem gut an.

Oslo – Prinzessin Märtha Louise (50) und ihr Verlobter Durek Verrett (47) reden sehr offen über ihre Beziehung. Seit fast vier Jahren gehen die norwegische Prinzessin und der Schamane Hand in Hand durchs Leben, auf Kritik stoßen die beiden aber immer wieder.

Trotz Kritik: Märtha Louise und Durek geben nicht klein bei

Märtha Louise und Durek stehen zu ihrer Liebe, was nicht jeder gutheißt. Gleich zu Beginn ihrer Romanze musste das Paar Anfeindungen über sich ergehen lassen, sogar Morddrohungen erhielt Prinzessin Märtha Louise. Auseinanderbringen konnten die Kritiker die Norwegerin und den US-Amerikaner aber nicht.

Sein Liebesglück teilte das zukünftige Brautpaar nach wie vor mit der Öffentlichkeit, auch aus den eher privaten Aspekten ihres gemeinsamen Alltags machen die 50-Jährige und ihr Partner kein Geheimnis. Im norwegischen Podcast „Suksess med Jan Thomas“ (dt.: „Erfolg mit Jan Thomas“) nahm die Tochter von König Harald V. (85) kein Blatt vor den Mund und machte auch Durek Verrets Bisexualität zum Thema.

„Es ist überhaupt nicht schwierig“: Prinzessin Märtha Louise prangert fehlende Toleranz an

Die Prinzessin akzeptiert ihren Partner so wie er ist, ihr Umfeld reagiert jedoch anders darauf. „Durek geht sehr offen damit um, dass er bisexuell ist. Andere sagen: ‚Oh mein Gott, wie kommst du damit klar? Ist das nicht sehr schwierig?‘ Nein, es ist überhaupt nicht schwierig, er ist einfach so wie er ist“, machte die dreifache Mutter im Podcast laut „Dagbladet“ deutlich.

Dass seine Verlobte ihn voll und ganz respektiert, bedeutet dem Schamanen sicherlich viel. Ihre Verlobung haben Märtha Louise von Norwegen und Durek erst vor wenigen Wochen bekannt gegeben. Wann und wo sie vor den Traualtar treten werden, haben sie noch nicht verraten. Verwendete Quellen: dagbladet.no

Auch interessant

Kommentare