Vermummt im Schnee

Promi-Paar zeigt Foto aus Ski-Urlaub: So eingepackt erkennt sie keiner

Drei Personen mit Skianzügen auf Skiern in verschneiter Berglandschaft
+
Das praktische an Skianzügen, -helmen und -brillen: Sie sehen nicht nur sportlich aus, sondern sind auch eine gute Tarnung.

Mal wieder richtig Ski-Urlaub machen, davon träumt ein deutscher Promi auf Instagram. Auf dem Bild sind er und seine Partnerin jedoch gut getarnt!

So ein Skianzug ist einfach praktisch für Promis, die im Urlaub unerkannt bleiben wollen - zum Beispiel um ganz entspannt Ski zu fahren. Das beweist der Comedian Michael Mittermeier mit einem Urlaubsfoto, das er jetzt auf Instagram teilt. Zusammen mit seiner Frau Gudrun Mittermeier und einer weiteren Skifahrerin, die im pinken Schneeanzug gut die Tochter der beiden sein könnte, posiert der Bühnenkünstler auf Skiern in verschneiter Berglandschaft.

So sieht Michael Mittermeier ganz ohne Ski-Outfit aus.

Ski-Foto von Michael Mittermeier ist ein Throwback-Bild

Mit dicker Winterkleidung, Skihelmen und Skibrillen sind der 54-Jährige und seine Familie auf dem Bild kaum zu erkennen - trotzdem ist es offensichtlich, wie sehr die drei den Wintersport bei schönstem Sonnenschein genießen. Mittermeier schreibt dazu: „Da wären wir jetzt eigentlich“ - eigentlich, weil das Bild eben schon von letztem Jahr ist, als ein Skiurlaub auf der Seiser Alm, die in den italienischen Dolomiten liegt, noch möglich war.

Michael Mittermeier: Liebeserklärung an die Familie

„Beste Ski Gang ever“ schreibt der Comedian weiter, und macht damit seiner „Mittermeier family“ eine kleine Liebeserklärung. Seinen Followern gefällt dieses Winter-Posting: „ Wer seid ihr denn?“ schreibt ein Nutzer zu den dick eingepackten Gestalten, „wer wäre da jetzt nicht gerne“ fragt eine andere Nutzerin traurig.

Aber „Vorfreude ist die schönste Freude“ meint eine weitere Kommentatorin, sie vertröstet auf die nächste Skisaison. Die kann dann hoffentlich wieder mit voller Montur im Skigebiet stattfinden - und dank des Schnee-Outfits eben auch für die Familie Mittermeier ganz ungestört. (eu)

Weil er im Moment nicht auf der Bühne stehen kann, half der Künstler und Autor zuletzt bei einer Münchner Pizzeria als Mitarbeiter aus. Mit ernsten Worten richtete sich Mittermeier im Herbst außerdem an die Politik.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare