1. tz
  2. Stars

„Ich liebe dich“: Hier schwelgt ein Promi-Paar im Urlaub im siebten Himmel

Erstellt:

Von: Julia Hanigk

Kommentare

Das Paar sitzt auf einer Bank mit Blick aufs Meer.
Das Paar sitzt auf einer Bank mit Blick aufs Meer. © Screenshot Instagram/Julian Büscher

Über den Geburtstag der Frau flüchten diese beiden Promis in den Urlaub nach Griechenland. Dort genießen sie unerkannt erholsame Zweisamkeit.

Eloúnda - Dicht aneinandergekuschelt sitzen die beiden auf einer Bank und blicken auf das türkisblaue Meer. Von hinten sind die beiden nicht zu erkennen: Sie trägt ihre braunen langen Haare offen, er trägt einen blauen Fischerhut. Für ein bekanntes Promi-Paar würde man die beiden auf den ersten Blick nicht halten.

Sarah Engels und Julian turteln unerkannt im Urlaub

Doch bei den beiden Turteltauben handelt es sich tatsächlich um Sarah Engels und ihren Mann Julian. Sie verbringen über Sarahs Geburtstag einige Zeit im warmen Griechenland in Eloúnda. Mit dem romantischen Foto gratulierte der Kicker seiner Sarah öffentlich via Instagram und fand dazu rührende Worte. Darunter ist zu lesen: „Couldn’t ask for more“ (dt. Mehr könnte ich mir nicht wünschen). Die 29-jährige Sängerin antwortet in den Kommentaren mit vielen roten Herzen: „Wir haben alles, was wir brauchen. Ich liebe dich.“ Doch hinter dem Schnappschuss versteckt sich noch eine ganz andere versteckte Botschaft.

Julian Engels: Süße Anspielung in seinem Foto

Julian und Sarah heirateten Ende Mai und erwarten eine gemeinsame Tochter. Mit dem Bild auf der Bank spielt der 28-Jährige auf eine ganz bestimmte Anekdote an, die das Paar an ihrer Hochzeit erzählte. „Ich verspreche dir, unser Ziel, die Bank in Portugal, nie aus den Augen zu verlieren“, so Sarah Engels in ihrer Hochzeitsrede, die sie via Hochzeitsvideo auf Instagram veröffentlichte.

Doch was hat es damit auf sich? Wie Sarah Engels ihren Fans erklärte, habe ihr Julian zu Beginn der Beziehung ein Foto geschickt, auf dem ein älteres Ehepaar auf einer Bank saß und Händchen hielt. Sarah beschrieb in ihrer damaligen Instagram-Story: „Sie sagten nichts, aber sie schauten aufs Meer, als würden sie auf ihr gemeinsames Leben zurückblicken – auf die guten und die schlechten Tage – und unheimlich dankbar dafür sein.“ Seitdem wurde das also zu einer Art Sinnbild ihrer Beziehung. Was für eine süße Anspielung von Julian!

Das Geheimnis, wie sich Sarah und Julian angeblich kennenlernten, soll inzwischen auch gelüftet sein. Da die Sängerin mit ihrem ersten Kind Alessio eine dramatische Geburt hatte, sorgt sie sich außerdem um ihr noch ungeborenes zweites. (jh)

Auch interessant

Kommentare