Ganz schön frech

Elton postet derzeit beliebtes Fotomotiv - TV-Kollege gibt fiesen Kommentar ab

Elton hat seine zweite Impfung erhalten - und Simon Gosejohann hat dafür einen bösen Witz parat.
+
Comedy-Legende Elton hat die zweite Corona-Impfung erhalten. Simon Gosejohann hat dafür einen bösen Witz parat.

Comedy-Legende Elton hat seine zweite Corona-Impfung erhalten. Promi-Kollege Simon Gosejohann hat auch gleich einen bösen Witz parat.

Hamburg - Die Corona-Impfungen* sind derzeit in vollem Gange. Knapp 42 Millionen Menschen haben in Deutschland bisher die erste der beiden Dosen erhalten, etwa 25 Millionen sind bereits vollständig geimpft (Stand 21. Juni). Auch bei vielen Stars war es schon so weit, darunter Comedy-Legende Elton, der die freudigen Nachrichten nun mit seinen Fans teilte. Von Promi-Kollege Simon Gosejohann musste er sich diesbezüglich aber einen bösen Witz anhören.

Elton bekommt zweite Corona-Impfung: Böser Witz von Simon Gosejohann

Auf Instagram teilte der Comedian, der den Künstlernamen seiner Ähnlichkeit mit Musik-Superstar Elton John zu verdanken hat, mit seinen rund 145.000 Followern ein Bild, auf dem sein Oberarm inklusive weißem Impfpflaster zu sehen ist. Ein Fotomotiv, auf das man in den sozialen Netzwerken derzeit oft stoßen dürfte. „Zweite Impfung hinter mir“, schreibt der gebürtige Berliner freudig unter die Aufnahme. Viele Fans des ehemaligen „TV total“-Moderators freuen sich über die guten Neuigkeiten.

Comedy-Kollege Simon Gosejohann hat jedoch einen bösen Witz parat. „Ich hab heute die erste bekommen! Bin ja auch jünger“, kommentiert er unter den Schnappschuss, „Hattest du deine erste nicht schon im Januar?“. Ziemlich frech. Schließlich wurden im Januar überwiegend Senioren geimpft. Elton, der mit gebürtigem Namen Alexander Duszat heißt, feierte diesen April erst seinen 50. Geburtstag und ist davon also noch weit entfernt.

Und überhaupt, Simon Gosejohann ist selbst nur fünf Jahre jünger als sein Kollege, hätte also nach seiner Rechnung auch Anfang des Jahres schon geimpft werden müssen. Vielleicht macht er sich mit solchen bösen Witzen aber auch einfach schon bereit für eine Neuauflage des gemeinsamen TV-Hits „Simon vs. Elton“, in dem die beiden in diversen Wettkämpfen regelmäßig gegeneinander antraten. In dem Fall hätte Elton Simon in der Kategorie „Wer wird zuerst geimpft“ dann schon überholt. Aber vielleicht kann er ja aufholen, wenn es in sechs Wochen den zweiten Piekser gibt. (le)

*merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare