Mit oder ohne Bart?

Gaetjen zeigt altes Foto mit Buschmann: „Wirst beim Bierkaufen nach dem Ausweis gefragt“

Steven Gätjen
+
Ob mit oder ohne Bart - das ist die Frage von ProSieben-Moderator Steven Gätjen.

ProSieben-Moderator Steven Gätjen teilt ein Foto von sich und seinem Kollegen aus vergangenen Tagen. Ein Fan erteilt ihm einen Ratschlag.

München - Steven Gätjen gehört zum Sender ProSieben wie kaum ein anderer: Ob als Moderator von „Joko & Klaas gegen ProSieben“, des Free European Song Contest oder der deutschen Ausgabe der Oscar-Verleihung - sein Gesicht ist aus den zahlreichen TV-Shows nicht mehr wegzudenken. Von 2011 bis 2013 moderierte er zudem die Sendung „Schlag den Star“ und noch weitere zwei Jahre auch „Schlag den Raab“. Genau aus dieser Zeit kramte der 48-Jährige nun ein Bild aus seiner Fotokiste hervor. Dieses teilte er auf seinem Instagram-Kanal und verblüffte damit seine Fans.

Steven Gätjen zeigt altes Foto mit Kollege Frank Buschmann

Auf dem Bild zeigt sich Gätjen zusammen mit Moderator Frank Buschmann. Beide tragen obenrum eine Kochmütze und untenrum eine passende Kochschürze. „Hier haben wir dem ‚Schlag den Star‘- und dem ‚Schlag den Raab‘-Team ein Eis spendiert“, erinnert sich Gätjen unter dem Foto. „Was ne geile Zeit!“, schreibt er weiter. Wie alt der Schnappschuss tatsächlich ist, verrät der 48-Jährige nicht, doch es ist eindeutig ein jüngerer Steven Gätjen darauf zu sehen. Damals trug der Moderator noch keinen Bart wie heutzutage, was ihn offensichtlich zu einem Aufruf an seine Fans veranlasst: „P.S.: Freue mich auf eure ‚Bart ab/Bart dran‘-Kommentare.“ Und diese folgen prompt.

ProSieben-Moderator Steven Gätjen teilt Foto aus Vergangenheit

Nicht nur seine Followerinnen und Follower beteiligen sich an der Bart-Debatte. Auch so manche Kollegin oder so mancher Kollege hat eine Meinung zum Haarwuchs in Gätjens Gesicht. Moderatorin Ruth Moschner positioniert sich eindeutig und kommentiert: „Super ohne“. Ein Fan sieht das allerdings ganz anders: „Auf jeden Fall dran, sonst wirst du beim Bier kaufen noch nach dem Ausweis gefragt“, kommentiert dieser inklusive Zwinkersmiley und sorgt sich offenbar um das jugendliche Aussehen des Moderators. Und so häufen sich die Kommentare der User, die sich zu Team Bart zählen genauso wie diejenigen, die ihn sich lieber wieder weg wünschen. Geschmäcker sind allerdings bekanntlich verschieden und Gätjen wird es wohl nicht allen recht machen können. Doch er ist nicht der einzige Star, der sich wegen einer Stilberatung an seine Fans wendet. Auch Fitness-Influencerin Sophia Thiel wollte von ihrer Community wissen, welche Frisur sie sich schneiden lassen soll. (jbr)

Auch interessant

Kommentare