Liste veröffentlicht

Queen ehrt mehr als 1000 Persönlichkeiten - darunter auch berühmte Sängerin

+
Königin Elizabeth II. wartet auf ihr Auto, nachdem sie mit ihrer Familie einen Weihnachtsgottesdienst in der Kirche Saint Mary Magdalene besucht hat.

Der Buckingham-Palast veröffentlichte eine Liste von insgesamt 1097 Persönlichkeiten, die von der Queen am Neujahrstag geehrt werden. Darunter ist auch eine bekannte Sängerin.

  • Queen Elizabeth II. ehrt am Neujahrstag 1097 Persönlichkeiten.
  • Der Buckingham Palace hat eine Liste veröffentlicht.
  • Auch Olivia Newton-John ist unter den Personen.

London - Die australische Sängerin und Schauspielerin Olivia Newton-John wird von der britischen Queen Elizabeth II. mit königlichen Ehren ausgezeichnet. Der Buckingham-Palast veröffentlichte am Freitag eine Liste von insgesamt 1097 Persönlichkeiten, die von der Königin am Neujahrstag geehrt werden. Die in Großbritannien geborene Newton-John wird wegen ihres Engagements für die Krebsforschung und ihrer künstlerischen Verdienste in den Rang einer "Dame" erhoben. Auch die Oscar-Preisträger Sam Mendes und Steve McQueen werden ausgezeichnet.

Queen ehrt Olivia Newton-John - sie wurde durch „Grease“ berühmt

Die mit dem Musicalfilm "Grease" an der Seite von John Travolta weltberühmt gewordene Künstlerin sagte der Nachrichtenagentur Press Association, sie fühle sich geehrt und sei "äußerst aufgeregt und dankbar". Bei der 71-Jährigen wurde seit den 90er Jahren drei Mal Krebs diagnostiziert. Die Krankheit und ihr erfolgreicher Kampf dagegen veränderten ihr Leben. Newton-John begann, sich für die Krebsforschung und Früherkennung zu engagieren. Einnahmen aus mehreren ihrer Alben und Konzerte widmete sie dem Kampf gegen Krebs und anderen wohltätigen Zwecken.

Die Regisseure Sam Mendes und Steve McQueen werden in den Rang eines Ritters erhoben. Mendes, der im Jahr 2000 für sein Regiedebüt "American Beauty" mit einem Oscar ausgezeichnet worden war, erklärte, er sei "überrascht, hocherfreut und äußerst stolz". Der 54-Jährige hatte auch die James-Bond-Streifen "Skyfall" und "Spectre" gedreht. McQueen drehte unter anderem das Sklaverei-Drama "12 Years A Slave" und erhielt 2014 den Oscar.

Bei einem royalen Familienfoto zu Weihnachten fehlte doch jemand?

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Schönstes Mädchen der Welt“ feierte am Wochenende 19. Geburtstag - So sieht Thylane inzwischen aus
„Schönstes Mädchen der Welt“ feierte am Wochenende 19. Geburtstag - So sieht Thylane inzwischen aus
Boris Becker postet Namen seiner Stalkerin - und bittet Fans um Hilfe 
Boris Becker postet Namen seiner Stalkerin - und bittet Fans um Hilfe 
Emily Ratajkowski veröffentlicht Hüllenlos-Foto aus Corona-Quarantäne - Andere Stars sprachlos: „Irre“
Emily Ratajkowski veröffentlicht Hüllenlos-Foto aus Corona-Quarantäne - Andere Stars sprachlos: „Irre“
Beatrice Egli: Top nass und durchsichtig - Musik-Star im TV veralbert
Beatrice Egli: Top nass und durchsichtig - Musik-Star im TV veralbert

Kommentare