Zu Gast bei Maischberger

Ist er ein Querdenker? Helge Schneider bricht in ARD-Talk sein Schweigen

Helge Schneider in einem Interview
+
Helge Schneider will mit Querdenkern nichts zu tun haben.

Helge Schneider hat mit einem Konzert-Abbruch im Juli für Aufsehen gesorgt. Lehnt die Entertainer-Legende aus dem Ruhrgebiet Corona-Maßnahmen ab und ist womöglich sogar ein Querdenker?

Dortmund – Weil er keinen Kontakt zum Publikum habe herstellen können, brach Helge Schneider im Juli ein Konzert in Augsburg ab. Auf der Bühne bezeichnete er das „System“ als „fadenscheinig und dumm“.
Ist Helge Schneider ein Querdenker? Im ARD-Talk räumte der Komiker mit diesem Verdacht auf, verrät RUHR24*.

Als Gast bei „Maischberger“ erklärte der gebürtige Mülheimer zudem, worauf genau seine Systemkritik abzielte. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare