Panda privat

"Hotel Mama"? Rapper Cro rechtfertigt sich

+
Rapper Cro.

Stuttgart - Als Rapper mit der Pandamaske ist er knallhart und mega-cool. Doch Cro lebt noch bei seiner Mutter in Stuttgart. Wie geht das zusammen?

„Es ist nicht so, dass ich zu Hause wohne, um im "Hotel Mama" angenehm versorgt zu werden“, sagte der 24-Jährige dem Nachrichtenmagazin „Focus“. Er finanziere das Haus, kaufe seiner Mutter ein Auto, bezahle Waschmaschine und Spülmaschine.

Über Stuttgart sagte er, hier sei „alles easy“. Berlin dagegen möge er nur für ein Wochenende. „Auf Dauer ist mir die Stadt aber zu schnell, zu hektisch, viel zu groß und anonym“, meinte Cro, der immer mit einer Pandamaske auftritt.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

„Britischste Stadt Deutschlands“: William und Kate besuchen morgen Hamburg
„Britischste Stadt Deutschlands“: William und Kate besuchen morgen Hamburg
Ex-Kinderstar Andrea Jürgens mit 50 Jahren gestorben
Ex-Kinderstar Andrea Jürgens mit 50 Jahren gestorben
Im Liebesurlaub mit Clea-Lacy: Bachelor Sebastian schildert Schock-Moment
Im Liebesurlaub mit Clea-Lacy: Bachelor Sebastian schildert Schock-Moment
Poker-Hammer bei Turnier: Jetzt zockt Basler in Vegas um 8,1 Millionen
Poker-Hammer bei Turnier: Jetzt zockt Basler in Vegas um 8,1 Millionen

Kommentare