„Fehlt nur noch die Raute“

Reiner Calmund zeigt seine Lockdown-Haarpracht - „Frau Bundeskanzlerin, sind Sie es?“

Reiner Calmund, früherer Fußball-Manager, zeigt bei einem Presse-Event in die Kamera
+
Reiner Calmund testet eine neue Frisur - die ihn aussehen lässt wie Bundeskanzlerin Angela Merkel

Nachdem Reiner Calmund im vergangenen Jahr massiv an Gewicht verloren hat, probiert er sich jetzt an einem neuen Look aus - und wird zum Doppelgänger der Kanzlerin

Saarlouis - Die Friseursalons dürfen seit dem 1. März nach einer durch Corona bedingten Zwangspause wieder waschen, schneiden, legen, und so hat auch Fußballexperte Reiner Calmund schon seinen ersten Termin vereinbart. Nun ist Reiner Calmund, der im vergangenen Jahr eine beeindruckende Abnehmleistung vollbrachte, allerdings nicht gerade für seine üppige Haarpracht bekannt - eigentlich ist der 72-Jährige mit einer Halbglatze unterwegs. Also erlaubte er sich vor dem Friseurbesuch einen kleinen Scherz auf seinem Instagram-Account. Mit rotbrauner Kurzhaar-Perücke nimmt Calmund ein Foto von sich auf und postet es mit der Unterschrift: „ So, Leute, die Friseure haben wieder auf. Wat soll ich machen, Haare ab oder lang lassen?“

Calmund mit Perücke: Community sieht Ähnlichkeit mit Bundeskanzlerin Merkel

Womit der 72-Jährige jedoch nicht gerechnet hat: Die neue Frisur erinnert seine Community an eine ganz andere prominente Persönlichkeit. Mit der spaßeshalber aufgesetzten Perücke wird aus Reiner Calmund ein optischer Doppelgänger der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel*! Tatsächlich ist die Ähnlichkeit verblüffend. Wie Calmund gegenüber dem Portal express.de verriet, sei ihm das zunächst gar nicht aufgefallen, erst die zahlreichen Vergleiche aus der Community machen ihn darauf aufmerksam: „Da war ich schon überrascht, aber es stimmt.“

Reiner Calmund als Bundeskanzlerin Merkel: Seine Fans haben Spaß am Look

Die Instagram-Community des Fußball-Experten inklusive zahlreicher Prominenter feiert den Schnappschuss und die Ähnlichkeit. „Frau Bundeskanzlerin, sind Sie es?“ fragt Moderatorin Ruth Moschner, der Comedian Simon Pearce schreibt „Zack, Angela Merkel“. „Hab doch schon vor langer Zeit gesagt: Calli for Bundeskanzler“ meint ein User und ein anderer Kommentar warnt Reiner Calmund scherzhaft „Mensch Calli, die Kanzlerin hat dein Profil gehackt“. Ideen, was Calmund als Double der Kanzlerin anstellen könnte, gibt es natürlich auch: „Machen Sie bitte, dass wir alle bald wieder ins Stadion, Frau Bundeskanzlerin“ appelliert ein Follower scherzhaft.

Neben der Kanzlerin fallen noch ein paar andere Vergleiche: „Mickie Krause sucht sein Toupet“ und „Du siehst aus wie Paul McCartney“. Immer wieder nehmen die Kommentare auch Bezug darauf, dass Calmund aktuell in einem „The Masked Singer“-Kostüm stecken könnte - der 72-Jährige wird hinter der Maske des Quokka vermutet. Ob da noch Zeit ist für eine Karriere als Double der Kanzlerin? Ein Sache müsste Calmund, der in der Vergangenheit auch schon mal den Schlager-Star gab, dafür aber auf seinem Bild noch ergänzen: „Jetzt fehlt nur noch die Raute“. (eu) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare