+++ Eilmeldung +++

Augsburg: 28-Jähriger an Bushaltestelle wohl von Pärchen getötet - Mögliche Täter auf der Flucht

Augsburg: 28-Jähriger an Bushaltestelle wohl von Pärchen getötet - Mögliche Täter auf der Flucht

Auf eine Maßnahme hat er verzichtet

Hannes Jaenicke sagt, wie viel Rente er kriegt - „Bin selbst schuld“

Zu den Stars, die ihre Rente offen gelegt haben, zählt auch Schauspieler Hannes Jaenicke. Er sei „selbst schuld“, dass diese nicht höher ist, erklärt er.

  • Hannes Jaenicke ist nicht nur Schauspieler, sondern auch Klimaschützer.
  • Er zählt zu den Promis, die die Höhe ihrer Rente verraten haben.
  • Diese könnte höher sein als 600 Euro, ist sie aber nicht - woran er „selbst schuld“ sei.

Köln - Hannes Jaenicke zählt nicht nur zur ersten Riege deutscher Schauspieler. Er ist auch politisch aktiv. Jaenicke ist Mitglied bei den Grünen, wie Merkur.de einst berichtete. Und seit vielen Jahren setzt er sich für Umwelt- und Klimabelange ein.

Deswegen war er nun auch bei „Hart aber fair“ in der ARD bei Frank Plasberg zu Gast. „In der Corona-Krise hat die Politik zwei Dinge getan, die man ihr sonst nicht unbedingt nachsagen kann und die absolut ungewöhnlich sind. Sie hat erstens genau auf die Wissenschaft gehört. Und zweitens hat sie absolut entschlossen gehandelt“, sagte er schon vorab in einem Einspieler. Und forderte: „Nicht quatschen! Handeln!“ Entsprechend sparte er in der Sendung selbst auch nicht mit klaren Worten. Ein A-Promi als Klima-Aktivist - das kann der Bewegung als Aushängeschild nur gut tun. Man bekommt auch den Eindruck, dass er oft nicht nur seine Schauspielkarriere (wenn er filmt, dann oft Dokus), sondern auch das Private hinter seine Aktivitäten für den Umweltschutz zurückstellt.

Hannes Jaenicke verrät, wie viel Rente er bekommt

Zum privaten Hannes Jaenicke hat er vor wenigen Monaten ein spannendes Interview gegeben. Denn was man bei diesem Mann, der so voller Energie sprüht, leicht vergisst: Er ist auch schon 60 Jahre alt. Das Rentenalter naht. Doch zurücklehnen und jeden Monat warten, bis eine stattliche Rente auf seinem Konto erscheint, wird er sich auch dann nicht können.

„Ich bekomme, wenn ich das Rentenalter erreiche, 600 Euro, aber da bin ich selbst schuld“, sagte er im März der Bunte. Selbst schuld? Auch da geht er ins Detail. „Ich war nie auf dem Arbeitsamt wie andere Kollegen, wenn ich nicht gedreht habe.“ Offenbar machen das andere Schauspieler. Jaenicke habe dies immer unanständig gefunden, nachdem es habe Zeiten gegeben, in denen er „wirklich gut“ verdient habe.

Hannes Jaenicke: Rente höher als die von Jürgen Drews - und er hat vorgesorgt

Sorgen muss man sich um Hannes Jaenickes finanzielle Situation trotzdem nicht machen: Er habe „vorgesorgt“, meint der Schauspieler und besitze „eine kleine Zwei-Zimmer-Wohnung in Köln“. Zudem sind ja auch Schauspieler jenseits der 60 oder 70 noch gefragt - Jaenicke kann einfach weiterdrehen.

Hannes Jaenicke auf einem Foto aus dem Jahr 2018.

Jaenicke ist nicht der erste Promi, der seine Rente offenlegt, Thomas Gottschalk hat es sogar auf den Cent genau getan. Und auch wenn der Schauspieler seine Rente niedrig findet - die von Jürgen Drews liegt noch drastisch darunter. (lin)

Rubriklistenbild: © Tobias Hase/dpa

Auch interessant

Kommentare