Völlig ungeschminkt

„Bergdoktor“-Liebling Ronja Forcher überrascht mit Vorher-Nachher-Bild - und wird dabei plötzlich ganz ernst

Ronja Forcher
+
„Bergdoktor“-Star Ronja Forcher zeigt ein Vorher-Nacher-Bild von sich selbst und richtet eine tiefgründige Message an ihre Fans.

ZDF-Serien-Star Ronja Forcher tritt in ihrer „Bergoktor“-Rolle als Tochter Lilli nie ungeschminkt vor die Kamera. Nun zeigt sie ein Foto von sich, das nichts mehr versteckt.

  • „Bergdoktor“-Darstellerin Ronja Forcher kennt man in der ZDF-Serie ausschließlich topgestylt.
  • Ob Make-Up oder Haare - alles sitzt.
  • Mit einem Vorher-Nacher-Bild will die 24-Jährige nun mit einem Mythos aufräumen.

München - Sie zählt zu einer der beliebtesten Darstellerinnen der ZDF-Serie „Der Bergdoktor“. Mit ihrem Talent begeistert Schauspielerin Ronja Forcher die TV-Zuschauer bereits seit 12 Jahren in ihrer Rolle als Lilli. Auffällig ist, dass die hübsche Brünette in jeder Szene topgestylt ist. Meistens wurden ihr von den Visagisten Locken auf den Kopf gezaubert, von denen normalsterbliche Frauen wohl nur träumen können. Dem aufmerksamen Publikum entgeht zudem nicht, dass die 24-Jährige jedes Mal auf professionelle Art geschminkt wird. Mit einem Foto auf ihrem privaten Instagram-Account, auf dem sie sich nun völlig ungeschminkt und natürlich zeigt, will sie ihren Fans eine wichtige Message mitgeben.

„Bergdoktor“-Star Ronja Forcher zeigt Vorher-Nacher-Bild - und teilt tiefgründige Message

Zunächst zeigt sich Ronja wie für die TV-Serie üblich top hergerichtet. Haare und Make-Up sitzen. Auf dem nächsten Bild sieht man Ronja wieder - doch diesmal überrascht sie ihre Fans mit einem Ungeschminkt-Look. In ihrem Text, den sie unter das Foto postet, wird sie plötzlich ganz ernst. „BITTE VERGESST NIEMALS“, richtet sie sich in Großbuchstaben geschrieben an ihre Fans: „Jedes Gesicht, dass ihr auf einem Bildschirm seht, egal ob in ner Serie, im Kino, im Live Fernsehen, auf ner Streaming Plattform etc. wurde oft bis zu 60 Minuten oder mehr von einem PROFESSIONELLEN MAKE UP ARTIST geschminkt und hergerichtet, so dass es bestmöglich aussieht“, so ihre schlichte Wahrheit.

Schließlich verkündet sie weiter, dass Schauspielerinnen wie sie oder andere Personen aus dem öffentlichen Leben eben privat ganz und gar nicht so aussehen, wie sie in Serien & Co. dargestellt werden. Dieses Thema scheint ihr wirklich am Herzen zu liegen, denn dann richtet sie einen eindringlichen Appell an ihre Follower: „Und nein, man sollte sich auf keinen Fall mit Menschen vergleichen, die man auf Bildschirmen sieht. Lasst euch nicht unter Druck setzen von scheinbar mühelos erreichten “‘Idealen‘“, so ihr Rat. „Ein ungeschminktes Gesicht ist wunderschön, vollkommen und genau so, wie es sein soll.“ Der Beweis dafür findet sich auf ihrem Nachher-Foto.

„Bergdoktor“-Star Ronja Forcher zeigt ungeschminkte Wahrheit - Fans sind begeistert

Ihre Nachricht findet nicht nur bei ihren Fans großen Anklang. Auch Topmodel Stefanie Giesinger schenkt Ronjas Statement zusammen mit über 7000 anderen Usern ein Like. „Klasse Kommentar, finde ich super, was du schreibst“, schreibt einer ihrer Fans und lobt sie für ihren Mut, ungeschminkte Fotos von sich hochzuladen. Für ihre Natürlichkeit bekommt sie zudem haufenweise Komplimente in den Kommentaren. „Du bist wunderschön, auch ungeschminkt“, so der einheitliche Tenor. „Du bist meine größte Inspiration und ein Geschenk für alle Menschen auf Instagram und der Welt“, schreibt eine Followerin sogar. „Super Worte“, findet eine weitere Kommentatorin und sieht diese vor allem für junge Mädchen als hilfreich an. Denn viele von ihnen können sich gerade auch durch soziale Netzwerke vermehrt dem Druck ausgeliefert sehen, „makellos“ sein zu müssen. (jbr)

Vor Kurzem sorgte Ronja Forcher mit einer ganz anderen Sache für Schlagzeilen.

Auch interessant

Kommentare