Fans analysieren neuen Post

„Trink nicht so viel“ - Fan richtet mahnende Worte an Rosenheim-Cops-Star im Italien-Urlaub

Sarah Thonig bei der Premiere des TV-Films Geliefert auf dem 38. Filmfest München 2021 im Open Air Kino am Olympiasee.
+
„Rosenheim-Cops“-Schauspielerin Sarah Thonig zeigte sich auf Instagram aus ihrem Italien-Urlaub. Doch nicht allen Fans gefällt, was auf dem Bild zu sehen ist. (Archivbild)

Die Münchner Schauspielerin Sarah Thonig präsentierte sich auf Instagram aus ihrem Italien-Urlaub. Doch eine Sache gefällt den Fans des „Rosenheim-Cops“-Stars gar nicht.

Toskana - Sarah Thonig hat ihre Instagram-Follower mal wieder mit einem coolen Foto aus dem Urlaub begeistert. Die Münchner Schauspielerin, die in der ZDF-Serie „Die Rosenheim-Cops“ die Empfangsmitarbeiterin Christin Lange spielt, teilt mit ihren 12.000 Followern auf Instagram neben ihrem Alltag auch den Blick hinter die Kulissen der Serie. Doch ein Fan richtet beim Anblick ihres jüngsten Posts mahnende Worte an die 29-Jährige.

„Inspired by Rosé und Ernest Hemingway“, schreibt Thonig unter ihr neues Instagram-Bild aus dem Italien-Urlaub. In legerem Toskana-Stil mit Hut und Weinglas richtet sie ihren Fans einen Gruß aus dem Urlaub aus. Dazu gibt es Hashtags wie „in the middle of nowhere“, „cheers“ und „die alte Frau und das Meer“.

Fans ermahnen „Rosenheim-Cops“-Schauspielerin wegen Weinglas

Ihre Fans finden die Schauspielerin „hübsch wie immer“. Doch einige haben etwas am Foto auszusetzen. „Schönes Foto, aber trink nicht so viel“, schreibt eine Nutzerin. Scheinbar kommt das Weinglas nicht bei allen Followern so gut an. Als Person des öffentlichen Lebens hat die Schauspielerin immerhin auch eine Vorbildrolle. Doch die Münchnerin genießt ihren Urlaub trotzdem weiter, bis ihre Dreharbeiten als Christin Lange oder als Polizistin Caro Reiser in der ARD-Serie „Watzmann ermittelt“ wieder weiter gehen.

Dass ihre Fans ihre Instagram-Posts ganz genau unter die Lupe nehmen, musste Thonig schon häufiger erfahren. Auch im vergangenen Jahr nahm die Schauspielerin ihre Fans mit auf ihre Motorrad-Tour durch Italien - und verwirrte ihre Follower mit einem alten Foto. In ihrem Südtirol-Urlaub wurde sie von ihren Fans außerdem deutlich darauf hingewiesen, was sie beim Entspannen in der Natur wohl nicht bedachte.

Auch interessant

Kommentare