1. tz
  2. Stars

Ernsthaft? „Rosenheim-Cops“-Star Marisa Burger postet Foto - viele lachen über irres Detail

Erstellt:

Von: Armin T. Linder

Kommentare

„Rosenheim-Cops“-Star Marisa Burger gibt Einblick in ihr extravagantes Weihnachtswohnzimmer. Mit einem Detail hat sie die Lacher auf ihrer Seite.

München - Zu den vielen Stars, die ihren Fans via Social Media frohe Weihnachten wünschten, gesellte sich auch Marisa Burger. Die 48-Jährige spielt bei den ZDF-„Rosenheim-Cops“ seit der ersten Staffel die Rolle der Miriam Stockl.

Rosenheim-Cops (ZDF): Foto von Marisa Burger wird zum Blickfang

Auf dem privaten Foto bei Instagram gab es gleich mehrere Dinge zu entdecken. Sei es die schicke Deko samt Bücherregal. Oder auch das festliche Gewand, das Burger trägt. Doch aufs auffälligste Detail weist Burger schon selbst hin. „Oh so viele Geschenke ... und der Baum erst“, schreibt sie nämlich vor dem Hashtag „Love my family“.

Der Baum? Das sind bei Marisa Burger nur ein paar Zweige. Und auch die noch ziemlich eigenwillig dekoriert. Sind das etwa Kaffeebecher und Donuts? Das bleibt im Unklaren. Doch die Lacher hat die Schauspielerin mit dem ungewöhnlichen Weihnachtsbaum allemal auf ihrer Seite.

Rosenheim-Cops (ZDF): Marisa Burger mit ungewöhnlichem Baum und ungewöhnlicher Deko

„Dein Christbaumschmuck ist einmalig“, „Du bist wahnsinnig schön, und der Baum erst“, „Der Baum erst - jeder so wie er mag“, „Mal nur unter uns: Des is koa Bam, des is a Gstrüpp“, „Jo Stockl wos is des für a Christbaum“ und „Ich mag den minimalistischen ‚Baum‘“, schreiben die Fans. Auch andere vermuten, dass es sich bei der Deko um Kaffeebecher und Donuts handelt.

Es gibt auch ein Lob, dass Marisa Burger offenbar auf einen „echten“ Baum verzichtet: „Der Baum fühlt sich im Wald besser“, meint ein Follower. Dazu gibt‘s reihenweise Komplimente für Burgers Optik - und gute Weihnachtswünsche. Am 29.12. läuft das Weihnachtsspecial der „Rosenheim-Cops“ - und Stockl macht dort eine spektakuläre Entdeckung. (lin)

Auch interessant

Kommentare