Neuer Look

Ross Antonys Haar-Flop - Das sagen die Promi-Kollegen dazu

Ross Antony
+
Ross Antony wie man ihn kennt

Ross Antony mit Irokesen-Frisur auf Instagram – das hat nicht alle überzeugt. Auch die Promi-Kollegen äußern sich in den Kommentaren. 

Reiferscheid – Ross Antony (46) ist nicht nur für seine Gesangskünste bekannt, sondern vor allem für seine bestechend gute Laune und seinen Humor. Der „Popstars“-Sieger und einstiges Bandmitglied von „Bro’Sis“ galt schon zu Casting- und Bandzeiten als fröhlicher Paradiesvogel und so ist es bis heute geblieben. Bunte Outfits, wilde Frisuren und vor allem: Immer ein Lächeln. Der Musiker, der eine Gastrolle bei „Rote Rosen“ (ARD) eingenommen hat, nimmt seine Fans in den sozialen Medien auf seine sympathische Ross-Art mit durch das Leben als gebürtiger Engländer, erfolgreicher Musiker, Moderator oder Schauspieler und schafft es immer wieder auch seinen Followern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Sein neuester Post auf Instagram zeigt ihn mit einer neuen Frisur, von der niemand überzeugt sei. Auch Promi-Kollegen konnten es sich nicht verkneifen, ihren Senf zu dem Style dazuzugeben. 

Erst kürzlich sorgte Antony erst für ein Kommentar-Gefecht unter einem Beitrag der Social-Media-Plattform, als sich der 46-Jährige mit schulterlangen Haaren zeigte. Dank Corona durfte sich der Sänger die Haare wachsen lassen, schrieb Antony zu dem Beitrag. Patricia Kelly (51) kommentierte, dass er schon beinahe wie einer der „Kelly Family“ aussehe. 

Aber was sagen die Promi-Abonnenten zu dem neuen Look? Für ein Fotoshooting ließ sich Ross, der unter dem Flamingo-Kostüm bei „The Masked Singer“ (ProSieben) vermutet wird, eine Irokesen-Frisur stylen, denn er wollte mal etwas anderes probieren, schreibt er zu dem Foto. Allerdings sei niemand davon überzeugt, fügt der Sänger hinzu. Die zahlreichen Lachsmileys, mit denen er den Beitrag bestückt, lassen allerdings darauf schließen, dass auch der 46-Jährige sich selbst nicht so ernst nimmt. 

Seine prominenten Abonnenten sprechen dem sympathischen TV-Gesicht Mut zu. Während DSDS-Sieger Prince Damian (30) den Look mit schulterlangen Haaren mit dem König von Mallorca verglich, finde er den Irokesen-Look „nice“. Patricia Kelly findet die Frisur zwar besser als die langen Haare, bezeichnet die mutige Typveränderung allerdings als „Corona craziness“. Jana-Ina Zarrella (44), die Ehefrau von Bandkollege und Freund Giovanni Zarrella (42), fand keine Worte, sondern nur Lachsmileys, die sie in die Kommentare tippen konnte. Für die Moderatorin Marlene Lufen (50) schien der Musiker vom Winde verweht auszusehen, denn sie kommentierte die Worte „it’s windy outside“.

Bei dem Fotoshooting handelt es sich vermutlich um das Cover-Shooting für das anstehende Album des Sängers. Im August soll es soweit sein und das Album „WILLKOMMEN IM CLUB - 20 JAHRE ROSS ANTONY“, mit dem Ross auf 20 Jahre in Deutschland zurückblickt, erscheint. 

Auch interessant

Kommentare