Royale Geschwisterliebe: Prinz George herzt Charlotte

Prinzessin Charlotte Prinz George
1 von 7
Das britische Königshaus hat am Samstag die ersten Fotos von Prinzessin Charlotte gemeinsam mit ihrem großen Bruder Prinz George veröffentlicht.
Prinzessin Charlotte Prinz George
2 von 7
Das britische Königshaus hat am Samstag die ersten Fotos von Prinzessin Charlotte gemeinsam mit ihrem großen Bruder Prinz George veröffentlicht.
Prinzessin Charlotte Prinz George
3 von 7
Das britische Königshaus hat am Samstag die ersten Fotos von Prinzessin Charlotte gemeinsam mit ihrem großen Bruder Prinz George veröffentlicht.
Prinzessin Charlotte Prinz George
4 von 7
Das britische Königshaus hat am Samstag die ersten Fotos von Prinzessin Charlotte gemeinsam mit ihrem großen Bruder Prinz George veröffentlicht.
Prinzessin Charlotte Prinz George
5 von 7
Das britische Königshaus hat am Samstag die ersten Fotos von Prinzessin Charlotte gemeinsam mit ihrem großen Bruder Prinz George veröffentlicht.
Prinzessin Charlotte Prinz George
6 von 7
Das britische Königshaus hat am Samstag die ersten Fotos von Prinzessin Charlotte gemeinsam mit ihrem großen Bruder Prinz George veröffentlicht.
Prinzessin Charlotte Prinz George
7 von 7
Das britische Königshaus hat am Samstag die ersten Fotos von Prinzessin Charlotte gemeinsam mit ihrem großen Bruder Prinz George veröffentlicht.

Das britische Königshaus hat am Samstag die ersten Fotos von Prinzessin Charlotte gemeinsam mit ihrem großen Bruder Prinz George veröffentlicht.

Auch interessant

Meistgesehen

Mein Kleid, mein Kuss und meine Kutsche: Kates vs. Meghans Hochzeit
Mein Kleid, mein Kuss und meine Kutsche: Kates vs. Meghans Hochzeit
Welcher Rock-Schnitt passt am besten zu mir?
Welcher Rock-Schnitt passt am besten zu mir?
Prinz Harry und Meghan feiern Hochzeitsparty
Prinz Harry und Meghan feiern Hochzeitsparty
So niedlich! Prinzessin Charlotte verzaubert einfach alle
So niedlich! Prinzessin Charlotte verzaubert einfach alle

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.