Nächstes Traumpaar?

„Schwiegertochter gesucht“-Star fragt Ex-„Bachelor“-Dame um Date - sie antwortet sofort

Evelyn Burdecki während einer Instagram-Story.
+
Evelyn Burdecki ist begeistert von der Date-Idee mit Gerhard.

Neues TV-Paar? Ein „Schwiegertochter gesucht“-Kandidat äußert in der Bewerbung, dass er Evelyn Burdecki gut findet. Sie lädt ihn via Instagram nun direkt zum Date ein.

Düsseldorf - Ex-„Bachelor“-Teilnehmerin Evelyn Burdecki ist derzeit eine der begehrtesten TV-Singlefrauen. Die hübsche Blondine ist aus dem Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Sei es als Jury-Mitglied von „Das Supertalent“ auf RTL oder neulich als Teilnehmerin in den Shows „Wer ist schlauer als...?“ und „Täglich frisch geröstet“. Die sympathische 32-Jährige ist derzeit das Allround-Talent des Senders und hat immer einen Spruch parat, der für Lacher im Publikum sorgt.

Evelyn Burdecki: Vom Hausbau zum Dream-Date mit RTL-Kandidat?

Derzeit hat Evelyn Burdecki neben der Arbeit im TV aber ganz schön viel um die Ohren, wie sie in ihrer Instagram-Story berichtet. Vier Tage lange hetzt sie schon von Call zu Call. Sie lebe praktisch im Auto, erzählt Burdecki. Der Hintergrund: Ihre Eltern ziehen um und Evelyn Burdecki kümmert sich nun ausgiebig um das Thema Hausbau. Völlig neu braucht sie da noch viele Tipps, wie sie ihren Fans erzählt. „Ich habe das völlig unterschätzt“, erzählt sie. Und nicht nur das: Auch sie selbst zieht um. „Ich bin für zwei Baustellen zuständig“, so Burdecki.

Unterwegs fällt Evelyn Burdecki dann aber noch etwas ein. „Ganz viele von euch haben mich heute angesprochen auf den Namen ‚Gerhard‘. Gerhard ist von ‚Bauer sucht Frau‘ und hatte erwähnt, dass er mich süß findet. Also, dass er mich sympathisch findet und dass ich sein Ding wäre.“ Offenbar findet Evelyn Burdecki das auch sympathisch und lädt Gerhard direkt auf ein Date ein: „Hast du nicht mal Lust vorbeizuschauen bei mir? Wenn ich schon so dein Ding bin? Können ein Käffchen trinken und uns kennenlernen.“ Hui! Das ist aber ganz schön direkt!

Evelyn Burdecki: Spricht sie etwa von „Bauer sucht Frau“-Star Gerhard?

Aber wen meint Evelyn Burdecki eigentlich? Tatsächlich gibt es einen Ex-„Bauer sucht Frau“-Kandidaten namens Gerhard. Der war Teil von „Bauer sucht Frau international“ 2020 und betreibt einen Hof in Südafrika. Er entschied sich in der Show für Teilnehmerin Birgit, die beiden konnten sich anschließend wegen der Corona-Pandemie aber leider nicht besuchen und mussten ihre junge Liebe erst einmal auf Eis legen. Auch, wenn zum aktuellen Beziehungsstandes des 61-Jährigen nichts bekannt ist: Ende November 2020 teilte er noch ein glückliches Bild mit seiner Birgit beim Musizieren. Sie konnte ihn endlich doch besuchen. Dass Evelyn Burdecki also wirklich den „Bauer sucht Frau“-Gerhard meint, ist also eher unwahrscheinlicher.

Evelyn Burdecki: Schon bald Date mit „Schwiegertochter gesucht“-Kandidat?

Viel wahrscheinlicher ist es, dass sich die TV-Personality hier geirrt hat und auf einen Bewerber der anstehenden Staffel „Schwiegertochter gesucht“ Bezug nimmt. In seiner Vorstellung auf der Seit von RTL, auf die sich Kandidatinnen bewerben können, sagt es nämlich auf die Frage nach seiner Traumfrau: „Eine Frau, die meine Leidenschaft zum Sport und meinen Humor teilt, hat mein Herz schon fast erobert. Ist sie dann noch spontan und unternehmungslustig, lese ich ihr jeden Wunsch von den Augen ab. Optisch finde ich Evelyn Burdecki super, aber das heißt nicht, dass eine Frau wie sie aussehen muss, um mir zu gefallen.“ Mit seinen 37 Jahren würde er auch vom Alter her wohl besser zu Evelyn passen.

Die gibt in ihrer Story inzwischen aber auch zu, dass ihre Date-Einladung nicht ganz uneigennützig ist: „Aber ich brauche Hilfe. Es geht hier jetzt nicht ums Flirten. Ich bin ehrlich.“ Trotzdem wiederholt sie: „Gerhard, offizielle Einladung: Komm rum!“ Ob sich Gerhard vielleicht tatsächlich mit Hausbau auskennt und die Bewerbung für „Schwiegertochter gesucht“ bald gar nicht mehr braucht? Die Neue Staffel startet jedenfalls schon am 7. März. Da muss sich Evelyn aber ganz schön beeilen... (jh)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare