1. tz
  2. Stars

„Macht mich fertig“: Deutsche Promis geschockt wegen Kriegsausbruch in Ukraine

Erstellt:

Von: Matthias Kernstock

Kommentare

Der Russland-Ukraine-Konflikt eskaliert endgültig. Die Promiwelt in Deutschland zeigt sich geschockt vom Kriegsausbruch. Sarah Engels, Danni Büchner und Motsi Mabuse setzten direkt am Donnerstagmorgen ein Zeichen.

Kiew - Die erten Bomben in der Ukraine sind gefallen. Damit ist die Russland-Ukraine-Krise* tatsächlich eskaliert. Die Ukraine rief mittlerweile den Kriegszustand aus. Bundeskanzler Olaf Scholz und Robert Habeck verurteilten den Angriff Russlands „auf das Schärfste“. Alle Entwicklungen im Newsticker.

Sarah Engels postet „Pray“ nach Ausbruch des Krieges in der Urkaine

Auch die deutschen Promis zeigen sich am Donnerstagmorgen betroffen, wie tz.de berichtet. (siehe Screenshot oben). DSDS-Sternchen Sarah Engels postete am Donnerstag kurz nach 8 Uhr ein Bild der Weltkugel. In großen Lettern steht „Pray for the world.“

Sarah Engels, Danni Büchner und Motsi Mabuse zeigten sich geschockt vom Kriegsausbruch zwischen Russland und der Ukraine.
Sarah Engels, Danni Büchner und Motsi Mabuse zeigten sich geschockt vom Kriegsausbruch zwischen Russland und der Ukraine. © Instagram

Goodbye Deutschland-Star Danni Büchner zeigt Anteilnahme

„Goodbye Deutschland“-Star Danni Büchner postete in ihrer Instagramstory ein Herz mit den Landesfarben der Ukraine. Darunter sind betende Hände zu sehen. Die Promi-Auswanderin gedenkt damit der Opfer des Krieges und zeigt ihre Anteilnahme.

Let‘s Dance-Jurorin Motsi Mabuse postet Ukraine-Flagge

„Let‘s Dance“-Star Motsi Mabuse postete am Donnerstagmorgen die Flagge der Ukraine in ihrer Instagram-Story. Dazu schrieb die „Let‘s Dance“-Jurorin: „This is concerning because this will not just remain a Ukraine problem.“ Die Tänzerin befürchtet, dass sich der Krieg zwischen Russland und der Ukraine auch zum Problem für andere Länder werden könnte.

Die Ehefrau von Giovanni Zarrella, Jana Ina Zarrella, zeigt sich betroffem vom Kriegsausbruch in der Ukraine.
Die Ehefrau von Giovanni Zarrella, Jana Ina Zarrella, zeigt sich betroffem vom Kriegsausbruch in der Ukraine. © Instagram

Ehefrau von Schlagerstar Giovanni Zarrella, Jana Ina Zarrella, ist „fertig“

Die Ehefrau von Schlagerstar Giovanni Zarrella, Jana Ina Zarrella, zeigt sich ebenfalls geschockt von den Entwicklungen in der Ukraine. Die Promi-Frau schrieb bei Instagram: „Krieg. Pandemie. Naturkatastrophen. Hunger. In welcher Welt leben wir momentan? Diese Welt macht mich ziemlich fertig.“

Schlagerstar Beatrice Egli ist im Gedanken bei den Opfern des Krieges in der Ukraine. Sie schrieb: „Ein Tag, an dem ich mir nur eins wünsche: Frieden.“

„The Masked Singer“-Jurorin Ruth Moschner entsetzt vom Krieg in der Ukraine

Moderatorin Marlene Lufen vom Sat.1-Frühstücksfernsehen postete betende Hände über dem Hashtag #ukraine. „The Masked Singer“-Jurorin Ruth Moschner veröffentlichte eine längere Message in ihrer Instastory: „Putin nimmt in Kauf, dass unschuldige Menschen sterben. Auf beiden Seiten. Hätte die Nato doch einfach gelogen. Fällt Politiker:innen doch sonst nicht schwer, sich nicht an Versprechen zu halten.

„Let‘s Dance“-Juror und Tanz-Promi Jorge Gonzalez postete ebenfalls betende Hände und die Landesfarben der Ukraine. Dazu schrieb er: „Pray for Ukraine“.

„Let‘s Dance“-Juror und Tanz-Promi Jorge Gonzalez postete ebenfalls betende Hände.
„Let‘s Dance“-Juror und Tanz-Promi Jorge Gonzalez postete ebenfalls betende Hände. © Instagram

Quellen: Instagram.com (mehrere Accounts), Teaserbild ist Fotomontage mit Symbolbild von Sarah Engels

Auch interessant

Kommentare