Fans werden anzüglich

Ruth Moschner in der Wanne - „Höhle der Löwen“-Juror reagiert

+
Ruth Moschner ist eine Frohnatur.

Mit einem Bild aus der Badewanne hat Moderatorin Ruth Moschner einen ungewohnt intimen Einblick aus ihrem Privatleben gegeben. Kein Wunder, dass anzügliche Kommentare nicht lange auf sich warten ließen.

München - Ruth Moschner ist immer für einen Spaß zu haben. Dass die in München geborene Ulknudel Sinn für Humor hat, konnten die Fernsehzuschauer bei TV-Shows wie „Grill den Henssler“, „Genial daneben“ oder „Promi Shopping Queen“ schon des öfteren erleben. Auf den Fotos ihres Instagram-Profils zieht die 42-Jährige auch gerne mal Grimassen. Auf den meisten Bildern ist Ruth Moschner aber perfekt gestylt zu sehen. Ihre stilsichere Kleiderwahl ist eines ihrer Markenzeichen. Was die Öffentlichkeit von ihr zu sehen bekommt, scheint selten dem Zufall überlassen zu sein. 

„Team Dusche oder Team Wanne“: Ruth Moschner in der Badewanne 

Denn wenn es um ihr Privatleben geht, gibt Ruth Moschner nur wenige Einblicke. Ihr aktueller Instagram-Post ist deshalb eher eine Seltenheit. Darauf ist die Moderatorin mit verlaufener Schminke in der Badewanne zu sehen und blickt wenig begeistert in die Kamera. 

„Team Dusche oder Team Wanne?“, will die Blondine von ihren 235.000 Followern (Stand 9. April 2019, 15.15 Uhr) wissen und verrät. „Mir ist meistens in der Badewanne zu langweilig, wie man sieht...“. 

Ruth Moschners Followern gefällt intimer Schnappschuss 

Ihren Followern, darunter auch „Die Höhle der Löwen“-Juror Frank Thelen, gefällt der Schnappschuss. „Du kannst alles tragen“, witzelt ein User. Einige anzügliche Kommentare finden sich erwartungsgemäß auch unter dem Foto. „Eindeutig zu viel Schaum“, finden die einen. „Langweilig? Dann komm ich zu dir in die Wanne“ oder „Versuchs mal zu zweit“, schreiben zahlreiche weitere Fans. Ein anderer formuliert es deutlicher: „Bitte etwas mehr zeigen“.

Da dürfte er bei Ruth Moschner aber wenig Glück haben. Die Moderatorin ist nicht dafür bekannt, viel Haut zu zeigen. In ihrer Instagram-Story verrät sie aber, dass sie im Mai wieder auf den TV-Bildschirmen zu sehen sein wird.

Auch diese Promi-Damen zeigen viel Haut:

Weitaus freizügiger zeigt sich Jennifer Weist. Auf Instagram präsentierte sich die „Jennifer Rostock“-Sängerin kürzlich nicht nur ohne BH, sondern auch unten ohne.

Auch Kult-Model Claudia Schiffer zeigte sich auf einem aktuellen Instagram-Foto ungewohnt freizügig.

Und bei der Berlinale zeigte zuletzt auch ESC-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut sehr viel Haut.

va

Auch interessant

Meistgelesen

Überraschung bei „Let‘s Dance“: Oliver Pocher tanzt wieder - trotz Aus in der letzten Show
Überraschung bei „Let‘s Dance“: Oliver Pocher tanzt wieder - trotz Aus in der letzten Show
Traumfrau mit Albtraum-Dates: Dieses Model gibt ihrer Schönheit die Schuld  
Traumfrau mit Albtraum-Dates: Dieses Model gibt ihrer Schönheit die Schuld  
Alarm auf dem Roten Teppich: Model ohne Slip unterwegs?
Alarm auf dem Roten Teppich: Model ohne Slip unterwegs?
Charlotte Würdig: Mega-Dekolleté - aber alle schauen nur in ihr Gesicht
Charlotte Würdig: Mega-Dekolleté - aber alle schauen nur in ihr Gesicht

Kommentare