"Ich bin auch gerne alleine"

Sänger Max Raabe braucht seine Ruhe

+
Max Raabe

Bad Vilbel - Der Sänger Max Raabe braucht regelmäßige Ruhephasen. "Ich bin gerne in Gesellschaft, aber ich bin auch gerne alleine."

Das sagte der 50-Jährige am Sonntag bei "Bärbel Schäfer live" im Rundfunksender hr3 . Er sei zwar schon viele Jahre liiert, lebe aber trotzdem alleine in seiner Bude. Ungeachtet dessen traut er seinem eigenen Erfolg nicht so recht über den Weg.

"Wenn wir einen großen Erfolg haben oder ein Programm neu ist, dann dauert es vielleicht zwei, drei Tage, bis ich denke: Oh, was machst du denn nächstes Jahr?" Er frage sich dann, was er sich für das kommende Programm überlegen könne. "Dann ist die Euphorie schon wieder unten", sagte Raabe hr3.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik

Kommentare