1. tz
  2. Stars

Melissa Naschenweng überholt Camila Cabello und Harry Styles: Neue Single von Null auf Platz 1 der Charts

Erstellt:

Kommentare

Fotocollage: Melissa Naschenweng veröffentlicht die iTunes-Charts-Platzierung am Tag ihrer Single-Erscheinung.
Melissa Naschenweng veröffentlicht die iTunes-Charts-Platzierung am Tag ihrer Single-Erscheinung. © Screenshots Instagram/melissa_naschenweng

Melissa Naschenweng hat gerade ihre neue Single herausgebracht. „Verliabt“ dürfte die Schlagersängerin auch in die ersten Reaktionen gewesen sein, die dem Song kurzzeitig Platz Eins der iTunes-Charts bescherten. Sie teilte einen Screenshot auf Instagram.

Lesachtal - Melissa Naschenweng (31) hat gerade eine neue Single veröffentlicht. Es ist die erste Auskopplung aus ihrem Album, das im Herbst erscheinen soll. „Verliabt“ heißt der Titel – und das scheint die Schlagersängerin aus dem Lesachtal auch in ihre iTunes-Platzierung am Tag der Veröffentlichung (20.05.) zu sein.

Melissa Naschenweng mit neuer Schlagermusik

Auf Instagram teilt die 31-Jährige, dass ihre neue Single „Verliabt“ bei ihren Fans direkt super ankam. Zuvor kündigte Naschenweng ihren Musiktitel mit Bikinibildern auf Instagram an. Am Veröffentlichungsdatum, dem 20.05.22, schaffte der Titel den Sprung in die iTunes-Charts.

Melissa Naschenweng teilt eine Momentaufnahme ihrer iTunes-Platzierung.
Melissa Naschenweng teilt eine Momentaufnahme ihrer iTunes-Platzierung. © Screenshot Instagram/melissa_naschenweng

Naschenweng veröffentlichte einen Screenshot von einer Momentaufnahme der iTunes-Charts, bei dem ihr Song „Verliabt“ sogar kurzzeitig die aktuellen Tophits „As it Was“ von Harry Styles und „Bam Bam“ von Camila Cabello überholen konnte und sich den ersten Platz sicherte. Seit den letzten Tagen longiert Harry Styles aber wieder fest auf Platz Eins, Camila Cabellos Song ist auf der Fünf der deutschen iTunes-Charts (Stand: 24.05.22).

Melissa Naschenweng überholt Camila Cabello und Harry Styles: neue Single von null auf Platz 1 der Charts

Dafür teilt Melissa Naschenweng neue Erfolge mit ihren Followern auf Instagram. Denn gerade kam auch das Video zu ihrer Single heraus, das in die YouTube-Trends einstieg. „Platz 5 in den YouTube-Trends!“, freut sich die Schlagersängerin auf Instagram. Das Musikvideo fiel danach zwar auch wieder in den Trends, kann aber schon über 177.000 Aufrufe auf sich vereinen (Stand: 24.05.22).

Kürzlich äußerte sich die Schlagersängerin zu einem Vergleich, der immer wieder gemacht wird. „Bin kein weiblicher Gabalier“, wehrte sich Melissa Naschenweng gegen den Schlagerstar-Vergleich. Verwendete Quellen: iTunes-Charts; instagram.com/melissa_naschenweng; YouTube/Melissa Naschenweng - Verliabt

Auch interessant

Kommentare

Mehr zum Thema