Samba-Tänzerinnen verzücken Prinz Harry

+
Mit orangen Federn geschmückte Samba-Tänzerinnen haben den britischen Prinzen Harry bei einem Besuch in Rio de Janeiro begrüßt.

Rio de Janeiro - Mit orangen Federn geschmückte Samba-Tänzerinnen haben den britischen Prinzen Harry bei einem Besuch in Rio de Janeiro begrüßt.

Auf dem Gipfel des Zuckerhuts nahm der 27-Jährige am Freitagabend (Ortszeit) an einem Empfang mit etwa 700 Brasilianern und im Land lebenden Briten teil. Für den (heutigen) Samstag hat der königliche Gast aus London unter anderem einen Besuch in einem Armenviertel und eine Unterrichtsstunde in Beach-Volleyball geplant. Im Rahmen einer Reise anlässlich des diamantenen Thronjubiläums seiner Großmutter Königin Elizabeth II. hat Harry in den vergangenen Tagen bereits mehrere Staaten in der Karibik besucht.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Schock für „Die Geissens“: Als Carmen für Musikvideo vor Kamera steht, passiert das Unglück
Schock für „Die Geissens“: Als Carmen für Musikvideo vor Kamera steht, passiert das Unglück
Wütende Sarah Lombardi macht ihren Fans klare Ansage
Wütende Sarah Lombardi macht ihren Fans klare Ansage
GZSZ-Star zeigt mega-pralles XXL-Dekolleté - und die Fans rasten aus
GZSZ-Star zeigt mega-pralles XXL-Dekolleté - und die Fans rasten aus
Tabuthema bei "Berlin - Tag und Nacht": Zuschauer-Liebling wird vergewaltigt 
Tabuthema bei "Berlin - Tag und Nacht": Zuschauer-Liebling wird vergewaltigt 

Kommentare